tektorum.de

tektorum.de (https://www.tektorum.de/)
-   Präsentation & Darstellung (https://www.tektorum.de/praesentation-darstellung/)
-   -   Wieder einmal NEMETSCHEK!!! (https://www.tektorum.de/praesentation-darstellung/633-einmal-nemetschek.html)

noah.clein 31.12.2003 18:59

Wieder einmal NEMETSCHEK!!!
 
Hallo an alle!

Also mal wieder folgendes:

Ich bin derade dabei einige Detailzeichnungen für eine Holzbrücke anzufertigen! Nun habe ich das Problem, das Nemetschek mir die LINIENENDEN nicht gerade abschneidet sondern immer so eine Art Gehrungsschnitt macht! D.h. jede Linie endet mit einer Spitze! Das ist im nachhinein natürlich f*** ! Hab keinen Plan wie ich das modifizieren kann! Ich hoffe ihr könnt mir vielleicht weiterhelfen!

Allen anderen einen guten Rutsch ins neue Jahr

mfG noah.clein

Flo 02.01.2004 13:37

Meint Du vielleicht eine doppellinie? Ich kann mir nämlich nichtvorstellen, wie eine Linie mit einer Spitze enden kann.

Ansonsten kannst Du bei den Holzbauteilen einstellen, wie die ednen aussehen sollen.

Gruß Flo

noah.clein 02.01.2004 15:58

Screenshot!!
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Hey Limbus danke für deine Antort, hab dir mal einen Screenshot reingesetzt! Dann überzeug dich mal selbst von den spitzen Endungen!

Tobias 03.01.2004 16:35

Soweit ich weiß, sieht man die "Spitzen / Abrundeungen" nur, wenn man DICKE LINIE in den Einstellungsoptionen aktiviert hat.

Wenn du allerdings plottest, sieht man das nicht, wenn du den Bezugsmasstab anpasst. Ich schaue aber nochmal, wenn ich wieder zu Hause bin ...

annablomma 03.01.2004 18:08

Hallo,
ich bin auch gerade am Zeichnen mit Nemetschek. Der "Pfeil" am Ende einer Linie ist nicht beim Plotten oder Drucken zu erkennen, du plottest ja auch keine 1cm dicke Linie aus, die Linienstärke ist max. 1-2 mm( siehe AUSGABE beim Plotten -> Stifteanzahl....). Aber der "dicke Linie"Befehl muss an sein beim Drucken...:)

Viel Erfolg beim Zeichnen,
Anna

Tobias 03.01.2004 22:02

Zitat:

Originally posted by annablomma
Aber der "dicke Linie"Befehl muss an sein beim Drucken...:)
Bei normalem Druck schon. Wenn man allerdings den Plotmanager verwendet kann diese Option auch theoretisch aus sein .... aber das war ja auch nicht die Frage ;) :D


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:58 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®