tektorum.de

tektorum.de (https://www.tektorum.de/)
-   Präsentation & Darstellung (https://www.tektorum.de/praesentation-darstellung/)
-   -   Hilfe bei Allplan (2009) (https://www.tektorum.de/praesentation-darstellung/7095-hilfe-allplan-2009-a.html)

Patrick_Scherf 02.01.2011 20:09

Hilfe bei Allplan (2009)
 
Hallo erstmal !

Ich habe folgendes Problem:
Ich versuche gerade eine 3D-Stiege zu bauen, alles hat prima geklappt nur die erste Stufe passt nicht.
Jetzt weiß ich nicht weiter den ich habe schon alles versucht und ich denke, ich hab alles richtig gemacht. Nur irgendwie passt es trotzdem nicht

Die Angaben "Höhe oben" und "Höhe unten" habe ich ausgefüllt und die angaben müssten stimmen, den die letzte stufe hört beim fußboden auf.

bitte um Rat und danke schonmal im voraus

BenTer 02.01.2011 22:23

AW: Hilfe bei Allplan (2009)
 
Hallo,
so wie ich es raushöre ist die erste Stufe zu weit unten, d.h. der erste Antritt ist geringer als die weiteren. Wenn dann der Rest stimmt, ist doch ok. Nun kannst du in der 2-D Darstellung rausmessen um wieviel der Antritt geringer ist. Wahrscheinlich hast du den Antritt an sich vergessen mitzubemessen oder was auch immer. Besser ist ab Step bei Step den Unterschied rauszumessen und dann den ersten Antritt um dieses Maß bei der ersten Treppenstufe umstellen und somit die gesametn Antritte verkürzen.
Ich rechne immer vorher Antritt aus, erzeuge Quader und erstelle mir somit eine individuelle Treppe ohne Makros. damit läßt sich wesentlich leichter jonglieren und Veränderungen hervorrufen.
Vor allem in der 3D Visualiesierung kann ich damit eine individuelle Treppe bzw. Stiege erstellen. So wie sie sein soll, kein vorgefertigtes Tool..!
MfG

Patrick_Scherf 02.01.2011 23:59

AW: Hilfe bei Allplan (2009)
 
Nun es ist genau das gegenteil.
Die erste Stufe ist zu hoch was mich selbst wundert. :confused:
Bei meinem letzten projekt hatte ich mit der treppe kein problem

Meine Steigung beträgt 16,4cm
Der Auftritt 31,1cm
Fußbodenaufbau 15cm

und in meinem falle ist die höhe der ersten stufe (wen man den fußbodenaufbau wegzählt) 19,7 cm
und in die decke selbst steht dan noch eine kante von ca. 2cm rein

BenTer 04.01.2011 23:08

AW: Hilfe bei Allplan (2009)
 
Jetzt fehlt nur noch die Angabe wie hoch der Abstand zwischen OKFFB und OKFFB ist?
Bzw. wo dein Punkt auf der Z-Achse von OKFFB des unteren Geschosses und dein Punkt des oberen Geschosses ist.
Dann gibst du dieses in deine "Treppe - Geometrie" - Fenster ein, in die jeweiligen Felder "Höhe oben" und "Höhe unten", schwups hat er alles automatisch ausgerechnet und zeichnet die Treppe fast blind so hin!
MfG


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:21 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2022 tektorum.de®