tektorum.de

tektorum.de (https://www.tektorum.de/)
-   Präsentation & Darstellung (https://www.tektorum.de/praesentation-darstellung/)
-   -   suche laptop für CAD/Photoshop etc. (https://www.tektorum.de/praesentation-darstellung/8452-suche-laptop-fuer-cad-photoshop-etc.html)

emmi 07.11.2012 16:18

suche laptop für CAD/Photoshop etc.
 
Moin moin

bin neu hier im Forum.

Benötige eine unabhängige Meinung....Ich suche einen Laptop der eine sehr gute Leistung mit Sketchup/CAD/Photoshop/Indesign hat. Da ich mich mit Hardware überhaupt nicht auskenne benötige ich hilfe.

Im Geschäft wollen mir alle gleich den teuersten verkaufen. Ich habe gehört, dass der macpro der Beste sei. Gibts Alternativen? Für mich ist in erster Linie wichtig, dass er tadellos funktioniert, robust ist und eine lange Akkulaufzeit hat.

Budget offen...

Schon einmal vielen Dank für Eure Mühe...

Emily

mika 08.11.2012 10:32

AW: suche laptop für CAD/Photoshop etc.
 
Wichtig bei einem Rechner, egal ob Laptop oder Desktop, ist RAM und eine schnelle Festplatte. Also möglichst 8GB RAM und, wenn möglich, eine SSD.
Denn das sind die Flaschenhälse, nicht die CPU oder die Grafikkarte.
(Anno 2012).

Bei Deinen Anforderungen würde ich sagen, sind auch die Anforderungen an eine Grafikkarte nicht so hoch. Bei einem Laptop muss Du da ohnehin Abstriche machen, aber eine Hochleistungskarte ist meiner Einschätzung nach sowieso nur was für Gamer.

Wenn ich mich für ein Laptop entscheide, wäre mir die Akkulaufzeit und das Gewicht noch wichtig.

Ein MacBook Pro erfüllt diese Vorraussetzungen. Aber es gibt bestimmt auch andere Laptops. Betriebssystem ist inzwischen ja kein Problem mehr. Wer Mac OSX will kauft sowieso einen Mac, wer Windows will hat die freie Wahl zwischen Mac oder PC.

Wichtig ist meiner Meinung nach noch ein gute Backuplösung, besonders bei Laptops. Wenn es mal herunter fällt oder geklaut wird sind alle Daten weg, wenn's kein Backup gibt.
Hier bietet sich eine Kombination aus inkrementalen Backups und Klonen in Regelmäßigen Abständen an. Bei Mac OSX ist das mit TimeMaschine mit einer TimeCapsule und CarbonCopyCloner mit einer externen Festplatte perfekt gelöst.
Bei Windows wird es für ein Network Attached Storage (NAS) Laufwerk
wahrscheinlich eine ähnliche inkrementelle Lösung von Drittherstellerseite geben. Einen Bootfähigen Klone auf einer externen Festplatte gibt es dort allerdings nicht. So dass im Falle eines Falle erst einmal die Festplatte wiederhergestellt werden muss, bevor man weiterarbeiten kann.
Will sagen, vergiß bei der Anschaffung nicht die Aufwendungen für eine Backuplösung.

Patrick123456 08.11.2012 18:23

AW: suche laptop für CAD/Photoshop etc.
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Hi, ich denke deine Programme laufen auf zu ziemlich jedem Notebook in der Preisklasse ab 500,00€ aufwärts. Wenn Du mehr ausgeben möchtest würde ich mir in etwa so etwas zusammenstellen. (ohne Mehrwertsteuer). Die zweite Festplatte kann man rauslassen und dafür eine 256SSD nutzen.
Preislich bekommst Du den auf jeden Fall noch günstiger. Grüße Patrick.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:29 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2022 tektorum.de®