tektorum.de

tektorum.de (https://www.tektorum.de/)
-   Präsentation & Darstellung (https://www.tektorum.de/praesentation-darstellung/)
-   -   AutoCAD LT 2011 mutiert zur Schulungsversion!? (https://www.tektorum.de/praesentation-darstellung/8523-autocad-lt-2011-mutiert-schulungsversion.html)

Blumenschein 15.12.2012 20:29

AutoCAD LT 2011 mutiert zur Schulungsversion!?
 
Hallo zusammen,

in AutoCAD LT 2011 habe ich in einer Datei diverse Zeichnungen erstellt. Unter anderem habe ich hier auch Objekte wie Bäume, Möbel etc. eingebaut. (unter anderem z.B. von archinoah)

Öffne ich Datei jetzt erneut bekomme ich die Meldung: Die Zeichnung wird die Meldung „VON EINEM AUTODESK-SCHULUGNSPROJEKT HERGESTELLT“ anzeigen. Wollen Sie fortfahren?“

Leider habe ich da nur die Möglichkeit zwischen aktuelle Operation fortsetzen, oder aktuelle Operation abbrechen.

Das Programm ist vollkommen als Vollversion erworben. Es bleibt mir unklar, warum meine Zeichnung plötzlich zu einem Schulungsprojekt mutiert. Mein Ergebnis sollte jedoch ohne die Schulungshinweise aussehen, so dass ich hier um Unterstützung bitte.

Kennt jemand dieses Problem? Wie kann ich diesem begegnen?

Vielen Dank für Infos,
Gruß

Blumenschein

Archimedes 15.12.2012 21:44

AW: AutoCAD LT 2011 mutiert zur Schulungsversion!?
 
Ich habe das vor Kurzem leider noch mit ArchiCAD 15 erlebt.
Eine studentische Mitabeiterin hatte ein kleines Büroprojekt mit nach Hause genommen um am Wochenende etwas daran zu arbeiten. Allerdings hatte sie zu Hause nur ihre Studentenversion um daran zu arbeiten.
Wir haben Hinweise auf Erstellung mit Studentenversion dann später trotz öffnen und umbenennen in der Vollversion nicht mehr wegbekommen. Auch Copy-Paste von einzelnen Zeichnungen funktionierte nicht.
Wir haben das Ganze in einem leeren Projekt neu gezeichnet.
Sehr ärgerlich und absolut nicht alltagstauglich, denn mind. 95% der Arbeit war in einer Vollversion erstellt worden.

Jens 16.12.2012 11:52

AW: AutoCAD LT 2011 mutiert zur Schulungsversion!?
 
@Archimedes: bei ArchiCAD kommt in der Studentenversion ein deutlicher Hinweis, dass die Datei der Vollversion konvertiert wird und dann nur noch als EDU verwendbar ist. Wer das ignoriert sollte sich hinterher nicht wundern.

Zitat:

Eine studentische Mitabeiterin hatte ein kleines Büroprojekt mit nach Hause genommen um am Wochenende etwas daran zu arbeiten. Allerdings hatte sie zu Hause nur ihre Studentenversion um daran zu arbeiten.
Das sollte man generell nicht tun, da es gegen die Lizenzbedingungen der Studentenversion verstößt.

vg jens

tschuingum 16.12.2012 13:08

AW: AutoCAD LT 2011 mutiert zur Schulungsversion!?
 
@Blumenschein

Bei AutoCAD wird die Information, ob eine Datei mal mit einer Schulungsversion in Berührung gekommen ist, in eben dieser Datei gespeichert. Dabei reicht auch die indirekte Berührung (wenn du z.B. ein Objekt aus einer Schulungsdatei in eine 'saubere' kopierst) zur Infizierung.

Ich würde also vermuten, dass diese Aktion:
Zitat:

Unter anderem habe ich hier auch Objekte wie Bäume, Möbel etc. eingebaut. (unter anderem z.B. von archinoah)
deine Probleme hervorgerufen hat.

Entfernen lässt sich der Schulungsversions-Vermerk aus der Datei im Nachhinein - wenn ich mich recht erinnere - allenfalls mit der Brechstange (speichern als dxf), d.h. man sollte nicht nur aus diesem Grunde immer sehr genau prüfen, welche Quellen man in die eigene Zeichnung einbindet.

Frohes Schaffen

Archimedes 16.12.2012 22:35

AW: AutoCAD LT 2011 mutiert zur Schulungsversion!?
 
Zitat:

Zitat von Jens (Beitrag 48751)
@Archimedes: bei ArchiCAD kommt in der Studentenversion ein deutlicher Hinweis, dass die Datei der Vollversion konvertiert wird und dann nur noch als EDU verwendbar ist. Wer das ignoriert sollte sich hinterher nicht wundern.

Danke, aber ich habe das Ganze selbst ja nicht in der EDU-Version geöffnet.

Zitat:

Zitat von Jens (Beitrag 48751)
Das sollte man generell nicht tun, da es gegen die Lizenzbedingungen der Studentenversion verstößt.

Also üben an realen Projekten ist nicht erlaubt?

Ich glaube aber, dass wäre der beste Weg langfristig neue Nutzer zu finden.

Ich habe sogar mal gehört, dass Nemetschek-Mitarbeiter vor einigen Jahren mit Absicht gecrackte Versionen von Allplan unter den Mitarbeitern von Büros in Umlauf gebracht haben?!

Jens 17.12.2012 01:17

AW: AutoCAD LT 2011 mutiert zur Schulungsversion!?
 
Zitat:

Also üben an realen Projekten ist nicht erlaubt?
die Aussage war:

Zitat:

mit nach Hause genommen um am Wochenende etwas daran zu arbeiten.
Üben macht ja kein Problem. Die Übungsergebnisse können mit der EDU-Version jederzeit zur weiteren Übung benutzt werden. Die Ausgangsdatei die für die Übung verwendet wird kann ja unverändert bleiben.

vg jens

fst 17.12.2012 01:30

AW: AutoCAD LT 2011 mutiert zur Schulungsversion!?
 
Üben an realen Projekten ist schon erlaubt, mit der Einschränkung das eben
die Ergebnisse des Übens nicht kommerziel weiter bearbeitet werden dürfen.

Du planst mir ja auch kein Haus, das ich dann zum Üben mal baue ;-)

Alerdings verstehe ich nicht weshalb das Projekt neu gezeichnet werden musste. Der Stand von Freitag, bevor die Studentin zuhause gearbeitet hatte
war doch noch regulär?

Studenten erhalten eben eine kostenloses Studentenversion.
Aus Anwendersicht wäre natürlich besser es gäbe kein Einschränkungen,
aber irgendwie wie soll man dann sicherstellen, das nicht alle gleich mit
der Studentenversion arbeiten?

Was Nemetschek Mitarbeiter angeblich so machen kann man schwer kommentieren. Wäre das nicht Anstiftung zu einer ???

Archimedes 17.12.2012 08:35

AW: AutoCAD LT 2011 mutiert zur Schulungsversion!?
 
Zitat:

Zitat von fst (Beitrag 48761)
Üben an realen Projekten ist schon erlaubt, mit der Einschränkung das eben die Ergebnisse des Übens nicht kommerziel weiter bearbeitet werden dürfen.

War nicht meine Idee, aber ich habe es in diesem Fall akzeptiert. Komischerweise war auch die Sicherungsdatei von Freitags betroffen, so dass es tatsächlich neu gezeichnet werden mußte.
Ich würde es akzeptieren, wenn nur die Teile (Ergebnisse des Übens) von der Weiterbearbeitung mit der Vollversion ausgeschlossen sind, die mit der EDU neu erstellt wurden, denn das war ein verschwindend geringer Teil.


Zitat:

Zitat von fst (Beitrag 48761)
Was Nemetschek Mitarbeiter angeblich so machen kann man schwer kommentieren. Wäre das nicht Anstiftung zu einer ???

Liegt schon mind. 7 Jahre zurück und ich kann nur vom Hören-Sagen sprechen. :D Allerdings könnte ja eine Taktik dazugehören um Kunden zu gewinnen, denn beim nächsten großen Versionswechsel wird dann gekauft, wenn man sich dran gewöhnt hat.

Jens 17.12.2012 09:54

AW: AutoCAD LT 2011 mutiert zur Schulungsversion!?
 
Zitat:

Komischerweise war auch die Sicherungsdatei von Freitags betroffen, so dass es tatsächlich neu gezeichnet werden mußte.
Verstehe ich das richtig: Die Datei wird am Freitag vom Rechner A mit nach Hause zu Rechner B genommen. Am Montag sind die Dateien auf Rechner A (incl. Sicherungskopien) in die Studentenversion konvertiert wurden weil auf Rechner B mit der Studentenversion mit einer Kopie der Datei gearbeitet wurde?

jens

Archimedes 17.12.2012 10:20

AW: AutoCAD LT 2011 mutiert zur Schulungsversion!?
 
Zitat:

Zitat von Jens (Beitrag 48764)
Verstehe ich das richtig: Die Datei wird am Freitag vom Rechner A mit nach Hause zu Rechner B genommen. Am Montag sind die Dateien auf Rechner A (incl. Sicherungskopien) in die Studentenversion konvertiert wurden weil auf Rechner B mit der Studentenversion mit einer Kopie der Datei gearbeitet wurde?

Korrekt, wenn auch für mich nicht nachvollziehbar.
Rechner A ist übrigens ein Server mit ständiger Spiegelung der Daten, aber es gab an diesem Freitag keine Datensicherung mit unveränderlichen Daten. Jedenfalls passiert mir das nicht mehr.

fst 18.12.2012 11:33

AW: AutoCAD LT 2011 mutiert zur Schulungsversion!?
 
Es gibt doch hoffentlich zu der Spiegelung(Raid) noch ein Backup?

Archimedes 18.12.2012 12:06

AW: AutoCAD LT 2011 mutiert zur Schulungsversion!?
 
Zitat:

Zitat von fst (Beitrag 48781)
Es gibt doch hoffentlich zu der Spiegelung(Raid) noch ein Backup?

Von diesem Tag halt nicht. Der Server arbeitet mit 4 Platten und RAID 5 um viel Geschwindigkeit und gleichzeitig Datensicherheit zu haben.
Tägliche Backups fressen enorme Speicherkapazitäten und sind unter Umständen schon wieder überschrieben, bis man einen Fehler oder veränderte Daten bemerkt, denn das kann Wochen dauern.
Wir sichern ein- bis zweimal die Woche unsere Daten nach extern und lagern diese woanders.
Wie ich feststellen mußte, sind wir damit in Punkto Datensicherung den meisten Kollegen weit voraus. :D
Nächstes Jahr sind aber weitere Sicherungsmaßnahmen geplant.

fst 18.12.2012 16:27

AW: AutoCAD LT 2011 mutiert zur Schulungsversion!?
 
Raid 5 erhöht zwar die Ausfallsicherheit des Servers, aber die Datensicherheit nur minimal. Ein tägliches inkrementelles Backup sollte eigentlich immer angelegt werden. Das Backup wäre aus meiner Sicht sogar noch wichtiger als ein Raid 5.

Archimedes 18.12.2012 16:35

AW: AutoCAD LT 2011 mutiert zur Schulungsversion!?
 
Zitat:

Zitat von fst (Beitrag 48791)
Ein tägliches inkrementelles Backup sollte eigentlich immer angelegt werden.

Inkrementell bedeutet ja, dass nur neue und geänderte Dateien im Backup überschrieben werden, oder?
Das bedeutet aber, dass Du Dir Deine Daten unbemerkt recht schnell verderben kannst. Mir wäre also eine Reihe vollständiger Backups lieber, dass kostet aber wenn man einen Monat vorhalten will, enorme Resourcen.

fst 18.12.2012 18:01

AW: AutoCAD LT 2011 mutiert zur Schulungsversion!?
 
Bei einem inkrementellen Backup kann man aus dem Ursprungszustand und den einzelnen Backups den täglichen Stand wieder herstellen.

Datensicherung

Sinnvoll wäre die Kombination.
Das täglich inkrementelle im Büro, und das wöchentliche Komplettbackup außerhalb.

Wichtig: Ein manuelles Backup ist kein Backup, aber immernoch besser als garkein Backup!

Auch nicht zu vergessen ist, mal probieren ob man die Daten aus dem Backup auch wieder herstellen kann.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:53 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®