tektorum.de

tektorum.de (https://www.tektorum.de/)
-   Präsentation & Darstellung (https://www.tektorum.de/praesentation-darstellung/)
-   -   ArchiCAD 16: permanent die Aussage "Hauptspeicher voll!" (https://www.tektorum.de/praesentation-darstellung/9062-archicad-16-permanent-aussage-hauptspeicher-voll.html)

Marcusli 23.11.2013 19:29

ArchiCAD 16: permanent die Aussage "Hauptspeicher voll!"
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Hallo,

hatte das von Euch jemand schon mal?

Beim bearbeiten eines Projektes erschien plötzlich die Meldung "hauptspeicher voll", wobei ich sofort neustartete. Vorerst konnte ich normal weiter arbeiten, doch dann wieder...

Mittlerweile ist es so, dass ich das Dialogfenster nicht mehr weg bekomme. Woran kann das liegen; meine Hardware ist eigtl. ausreichend...?


Marcus

Jens 24.11.2013 10:03

AW: permanent die Aussage "Hauptspeicher voll!"
 
was sagen denn die Hilfsmittel des Betriebssystems (Taskamanger - rechte Maustaste in Taskleiste, Ressourcenmonitor):

- wieviel Hauptspeicher die ArchiCAD-Instanz verwendet
- wieviel Hauptspeicher frei ist

und

- tritt es nur mit diesem Projekt auf?

vg jens

Marcusli 24.11.2013 11:36

AW: permanent die Aussage "Hauptspeicher voll!"
 
Es lag an einem einzigen Polygon, was anscheinend mehrere Überschneidungen mit anderen Polygonen hatte (in dem Fall Freiflächen).

Ich verstehe aber nicht warum sich der Rechner bzw. Archicad dann regelrecht aufhängt, ich mein es war nicht wenig Arbeit, herauszufinden, um was für eine Fläche es sich handelt, aber kann man sowas nicht irgendwie lokalisieren?

milivanili 26.11.2013 23:47

AW: permanent die Aussage "Hauptspeicher voll!"
 
Vielleicht ist einfach nur dein Laufwerk C: voll ??!!

Marcusli 27.11.2013 00:14

AW: permanent die Aussage "Hauptspeicher voll!"
 
Nein, es lag einzig und allein an o.g. Problem!

Abgesehen davon zeigt ARchicad auch an (unten rechts) wieviel Kapazität "noch" verfügbar ist.

Marcusli 27.11.2013 23:00

AW: permanent die Aussage "Hauptspeicher voll!"
 
Ich habe einen Planausschnitt, welchen ich als .dxf in Archicad importiert hatte. Die Datei war 25 mb groß und allein durch hinzufügen von Freiflächen bin ich jetzt bei der fast 10-fachen Größe. Es ist nun so, dass ich nach jedem Mausklick eine 3-4 sekündige Ladezeit bekomme.

Marcus

Das ist das erste mal, dass ich mit Archicad solche Probleme habe...

Patrick123456 27.11.2013 23:18

AW: permanent die Aussage "Hauptspeicher voll!"
 
Würde den Plan mal mit Autocad vorbereinigen. Keine Ahnung, kann nur raten, aber sind da irgendwelche Polylinien mit tausenden Punkten drin?

Marcusli 27.11.2013 23:20

AW: permanent die Aussage "Hauptspeicher voll!"
 
was heißt den vorbereinigen?

Tausend Polylinien, hundert Polygone...

Patrick123456 27.11.2013 23:33

AW: permanent die Aussage "Hauptspeicher voll!"
 
Was sind denn die Freiflächen? Hast Du die erzeugt oder kommen die so in Archicad an?
Das sieht ja eigentlich aus wie ein typischer Lageplan aus Autocad, Polylinien und Schraffuren. 25MB sind schon sehr viel, also lokalisiere mal was den Plan so gross macht.
Die Polylinien die in Archicad ankommen, haben die viele Scheitelpunkte? Wenn ja würde ich mal die vorab reduzieren. Was ist für dich ein Polygon?

Marcusli 27.11.2013 23:56

AW: permanent die Aussage "Hauptspeicher voll!"
 
was ankam war ein "Meer aus Linien", welche Flächen umfasst haben- diese habe ich dann eingefasst mit Freiflächen und diese extrudiert (Volumenkörper erstellt).

Ich habe sie also selbst erstellt, ein Stadtraum daraus gemacht. Ich weiß nicht woran es liegt, dass die Datei solch eine Größe gewinnen kann (mittlerweile 180mb groß).

DIe Polygone die ich meinte, sind Grundstücksbestandteile die ich separat mit Freiflächen belegt habe.

Es war eine .dxf die ich in Archicad importierte (nur Linien)!


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:22 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2022 tektorum.de®