tektorum.de

tektorum.de (https://www.tektorum.de/)
-   Präsentation & Darstellung (https://www.tektorum.de/praesentation-darstellung/)
-   -   Bastelt ihr noch oder druckt ihr schon? (https://www.tektorum.de/praesentation-darstellung/9193-bastelt-noch-druckt-schon.html)

Archiologe 12.02.2014 10:26

Bastelt ihr noch oder druckt ihr schon?
 
Langsam werden 3d Drucker günstiger. Es gibt bereits Homedrucker für unter 1000 Euro. Wie seht ihr diese Technologie. Druckt ihr heute schon eure Architekturmodelle aus? Oder ist das gute alte Cuttermesser immer noch das Werkzeug euer Wahl?

mika 12.02.2014 11:18

AW: Bastelt ihr noch oder druckt ihr schon?
 
Hier noch Handarbeit.
Die Modellgröße bei 3D Druckern ist noch zu gering und die z-Auflösung auch.

Gibt es eigentlich schon Computer gesteuerte Styrocuts ?
Hab im vorigen Büro viel mit einer CNC Maschine gefräst. Das hat Spaß gemacht und wäre meiner Meinung nach vor einem 3D-Drucker auf meiner Wunschliste.

Archiologe 12.02.2014 11:33

AW: Bastelt ihr noch oder druckt ihr schon?
 
Zitat:

Zitat von mika (Beitrag 52067)
Gibt es eigentlich schon Computer gesteuerte Styrocuts ?

Du meinst sowas? :)

01poni1bia 03.03.2014 06:13

AW: Bastelt ihr noch oder druckt ihr schon?
 
Ich hab recht viel mit so nem CNC Cutter gearbeitet.

Macht super Laune und man kann echt viel rausholen.

Lohnt sich meiner meinung aber nur für Größere Masstäbe ab 1:5.

Durch einen Drehteller kann man sogar Kugeln Herstellen.

Grüße

Nikolai

Archimedes 13.03.2014 18:51

AW: Bastelt ihr noch oder druckt ihr schon?
 
Modelle zu bauen ist eine Seltenheit geworden, da es kaum einer bezahlen möchte und ohnehin immer (zusätzlich) Renderings nachgefragt werden.

Den Markt der 3D-Plotter beobachte ich schon einige Jahre und habe mir im vergangenen Jahr schon ernsthaft überlegt einen anzuschaffen.

Was mich bisher davon abhält ist

a) die schlechte Ausnutzung. Wir würden den Plotter vermutlich nur 1-2 mal pro Monat für einige Stunden benötigen.
b) die mäßige Qualität, die vor allem die erschwinglichen, günstigeren Modelle erzeugen, sowie die sehr eingeschränkte Größe der Modelle
c) der zusätzliche Bearbeitungsaufwand um die Daten für den Plotter aufzubereiten

Ich bleibe am Ball, aber ich glaube, dass ich mir die wenigen benötigten hochwertigen Modelle eher auch künftig extern produzieren lasse und für einfache Volumenmodelle auf den guten alten Styrocut zurückgreife.

Kieler 13.03.2014 19:12

AW: Bastelt ihr noch oder druckt ihr schon?
 
eine 3D Datei zu einem Dienstleister zu schicken ist vermutlich sinnvoller


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:45 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2022 tektorum.de®