Einzelnen Beitrag anzeigen
Florian
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.416
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 22.11.2005
Uhrzeit: 23:45
ID: 11934



Architektur ist gefrorene Musik vs. Architektur ist zu Stein gewordene Musik

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Arthur Schopenhauer sagte einst "Architektur ist gefrorene Musik".
Den Ausspruch "Architektur ist zu Stein gewordene Musik" finde ich aber viel sinngemäßer, wenn man davon ausgeht, dass Stein das meist benutzte Baumaterial ist. Ich war auch bisher der Meinung, dass irgendein bekannter Theoretiker oder Philosoph diesen Ausspuch niedergeschrieben hat. Bloß wer? War das vielleicht Nietzsche?
Würde zumindest gut zu Fritz Neumeyers "Der Klang der Steine" über
Nietzsches Architekturen passen.
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten