Einzelnen Beitrag anzeigen
Florian
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.438
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 26.03.2008
Uhrzeit: 17:10
ID: 27696



AW: Korrektur bei Farbstichigem Display #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

a)
Wenn Du Online gekauft hast, kannst Du die Ware auch geöffnet zurückgeben. Dies begründet sich darin, dass Du anders als im Ladengeschäft, die Ware nicht vor dem Kauf prüfen kannst! Ich glaube die gesetzliche Frist liegt bei 2 Wochen.

b)
Einen schlechten Monitor kann man nicht kalibrieren. I.d.R. wird beim verändern der Farbwerte in der Anzeige auf der einen Seite das Problem behoben, aber auf der anderen ein neues geschaffen...

c)
Kalibrierungstools sind Geldmacherei - es sei denn man kauf so ein echt teures. Das lohnt sich aber nur für den professionellen Gebrauch (und damit für kaum ein Architekturbüro, dort kennt man meistens nicht mal den Unterschied zwischen RGB und CMYK)

d)
Ich kann es mir nicht verkneifen:
Kauf Dir einen Mac. Da hast Du gutes Design, gute Leistung und ein gutes System. Zusätzlich kann man parallel ein mieses System installieren für Software wie Rhino, 3D Max, AutoCAD und AVA...
Noch Fragen?
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten