Thema: Fluchtwege
Einzelnen Beitrag anzeigen
Florian
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.437
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 09.05.2008
Uhrzeit: 11:37
ID: 28366



AW: Fluchtwege

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Woher hast Du die 25m Fluchtlänge?

Aus Deutschland kenne ich nur 35m:

Zitat:
(§35 BauO Berlin)
Von jeder Stelle eines Aufenthaltsraumes sowie eines Kellergeschosses muss mindestens ein Ausgang in einen notwendigen Treppenraum oder ins Freie in höchstens 35 m Entfernung erreichbar sein.
Demnach könnten zwei Fluchtwege sogar 70m weit auseinander liegen.
Ausnahme sind Stichflure, aus den man nur in eine Richtung flüchten kann. Dort sind es glaube ich 15m.

Ansonsten kann unter Umständen auch ein Bestandsschutz greifen.
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten