Einzelnen Beitrag anzeigen
fst
 
Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.266
fst: Offline

Ort: Berlin

fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice

Beitrag
Datum: 19.11.2010
Uhrzeit: 23:28
ID: 41552



AW: Archicad und Moduli #12 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von mika Beitrag anzeigen
Das versteht fst auch nie.
Es geht einfach darum, dass man alle Darstellungen des Projekts gleichzeitig sehen kann....
Ich glauge kaum das ich mal behauptet hätte die Funktion für Innenansichten wäre ein perfektes Werkzeug. Wenn Du ein Problem schilderst versuche ich Dir eine Lösungansatz zu bieten. Darüber zu diskutieren ob man es nicht besser programmieren könnte ist überflüssig, das zumindest ich nicht programmieren kann. Ich muss allerdings zugeben das ich mittlerweile nicht merh versuche Dich zu verstehen, da Du bei einem Lösungsansatzt das gleich wieder als Argument dafür nimmst das ArchiCAD blöd ist, weil man diesen lösungsansatz brauchst.

Deine Halbwahrheiten von wegen das ArchiCAD immer nur ein Dokument öffnen kann sind auch recht öde. Wenn ich jetzt anführen würde das Du einfach ein zweites ArchiCAD öffnen kannst, kommt doch eh gleich wieder dass das ja etwas anderes ist......

Zu dem Ausgangsproblem.

Wenn ich den Grundriss in einem Schnitt sehen möcht, dann lege ich eine Transparentpause an.
Warum man den Grundriss 2D unter einem Schnitt zeichnen sollten kann ich nicht nachvollziehen.

Geändert von fst (20.11.2010 um 00:10 Uhr).

Mit Zitat antworten