Einzelnen Beitrag anzeigen
Florian
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.416
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 08.01.2012
Uhrzeit: 03:24
ID: 45797



AW: bruttofläche pro parkplatz #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Tidals Beitrag anzeigen
hallo,
liegt bei min 18,9 m² je Stellplatz bis max.24m². (Quelle: Raumpilot S121)
Orthogonale anordnung mit 2.5m breiten stellplätzen wären 19,4m².

_tim
Das ist etwas sehr knapp:

Wenn man von einem typischen Gebäuderaster von 8,1m mit 3 Stellflächen ausgeht, einer Parkplatztiefe von 5m und einer halben Fahrbahnbreite, also 2,75m, kommt man auf:
8,1m x 7,75m = 62,775qm für 3 Stellplätze -
also knapp 21qm für einen.

Dabei ginge man aber von einer Idealgeometrie, ohne Restflächen aus, die man selten hat. Hierbei fehlen auch noch sämtliche Erschließungswege, z.B. Rampen, Schrankenbereiche und Fluchttreppenhäuser.

Wer da am Ende auf 25qm kommt, hat schon ziemlich ordentlich geplant. Bei mehreren Parkgeschossen kommt man schnell eher auf 30qm, da die internen Rampen ziemlich viel Platz einnehmen.
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten