Einzelnen Beitrag anzeigen
personal cheese
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.183
personal cheese: Offline

Ort: Berlin

personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold

Beitrag
Datum: 24.03.2012
Uhrzeit: 18:40
ID: 46455



AW: Ausführungszeichnung Dachgeschoss #8 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von darkdiva87 Beitrag anzeigen
Es ist ein Neubau mit Walmdach!
Dann hast du ja Dachschrägen in alle Richtungen. Hier unbedingt noch mal die lichte Höhe am Trempel im Zusammenhang mit der Möblierung prüfen. Nicht dass du dir hier zur Nutzbarkeit der Räume falsche Vorstellungen machst...

Zitat:
Zitat von darkdiva87 Beitrag anzeigen
Die Wand ist 49cm, hab nun die Dämmung auf 9 cm, die Luftschicht auf 3 cm geändert. Wäre dieses möglich?
9 cm Dämmung gibt es nicht. Üblicherweise Abstufung Dämmungsstärken in 2 cm Schritten. Was für eine Dämmstärke brauchst du denn? muss man mal berechnen. Hängt vom Gesamtdämmkonzept / Anforderung aus EnEV des Hauses ab. Mit normalen Ankern kann man einen max Schalenabstand von 15 cm hinbekommen. Mit Kerndämmung bekommt man damit 14 cm Dämmstärke unter bei 1 cm Fingerspalt. Es gibt mittlerweile auch Anker für größere Schalenabstände.


Zitat:
Zitat von darkdiva87 Beitrag anzeigen
Wäre in diesem Grundriss ein Fenstersturz oder Ringanker wirtschaflicher?
Ob ein Ringanker erforderlich ist musst du mit dem Statiker klären. Wenn du mit der Ausführungsplanung beginnst sollten ja schon die Positionspläne des Statikers vorliegen.


Zitat:
Zitat von darkdiva87 Beitrag anzeigen
Muss man in der Ausführungsplanung die Balkenlage berücksichtigen? (Stützen, Pfetten, kniestock u. dachüberstand? Gehört dieses nicht in den Schnitt?
ja. Stützen gehören unbedingt in den Grundriss. Ebenso die Dachgeometrie mit Dachüberstand, First und Graten. Pfetten únd Gratsparren würde ich ebenfalls einstricheln. Sparren im Anschnitt der Dachhaut mit darstellen.

Mit Zitat antworten