Einzelnen Beitrag anzeigen
Archimedes
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.350
Archimedes: Offline

Ort: Rhld.-Pfalz
Hochschule/AG: Architekt freischaffend

Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all

Beitrag
Datum: 02.01.2013
Uhrzeit: 08:25
ID: 48939



AW: Lohngerechtigkeit: Voll- und Teilzeitstellen #10 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Kieler Beitrag anzeigen
Darüber haben wir schon vor 20 Jahren (da war ich noch angestellt) gejammert,
hatten aber ein klares Feindbild und wären nie auf die Idee gekommen das
irgendwie dem Büro anzulasten, ja irgendwie hat das Gejammere doch schon
fast ein bisschen zusammengeschweißt...
Verstehe! Dem Büro lastet das auch sicher niemand an, aber ich versuche halt manche Dinge mal von anderen Seiten zu betrachten und nicht die Systeme (z.B. Lohn Brutto-Netto-Verhältnis) die der Staat uns vorgibt für mich bzw. mein Büro kommentarlos zu übernehmen. Es ist doch bedauerlich, dass man für hohe Einsatzbereitschaft und dementsprechend hohes Gehalt quasi bestraft wird.
Klar, dass andere (Bruttosystem) ist einfacher, allen bekannt und vermutlich nachvollziehbar.


P.S: Man sieht derzeit in Frankreich, wo es hinführt, wenn man versucht Leute zu bestrafen, die es zu etwas gebracht haben. Die Reichensteuer mit 75 % Spitzensteuersatz ist zwar gerichtlich gestoppt worden, aber viele Reiche und Leistungsträger haben schon das Weite gesucht. Ein schmaler Grat zwischen Staatsgier und Totalverlust.

Mit Zitat antworten