Einzelnen Beitrag anzeigen
wacase
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 24.01.2011
Beiträge: 63
wacase: Offline

Ort: Quedlinburg

wacase is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 29.02.2016
Uhrzeit: 14:37
ID: 55323



AW: Besprechungsprotokolle #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Also ich finde das auch enorm schwer. Auf der einen Seite ist es super zeitaufwendig aber wer kann sich manchmal schon dran erinnern was man vor einem halben Jahr mal abgesprochen hat. Aber würdet Ihr meinen wenn ein Bauherr drauf besteht ein Protokoll von Planungsbesprechungen zu erhalten dies zu machen oder ist das für euch eher eine besondere Leistung die extra vergütet werden muss? Ich bin da ja eher der Ansicht das alles was man mit dem Bauherren oder anderen Firmen abspricht schriftlich festgehalten werden muss. Wenn es hinter um Mängel geht oder "So hab ich mir das aber nicht vorgestellt...." ist das doch enorm wichtig ein Schriftstück in der Hand zu halten.

Mit Zitat antworten