Einzelnen Beitrag anzeigen
Patrick123456
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 20.07.2011
Beiträge: 94
Patrick123456: Offline


Patrick123456 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 06.06.2018
Uhrzeit: 13:51
ID: 56901



AW: Student brauch Hilfe - Kostenschätzung nach Din 276

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Du musst halt irgendeinen Wert pro m²/Wohnfläche ansetzen, vielleicht 3000,00€ brutto.
Dann sagst Du davon entfällt x% auf die technischen Anlagen. KG 500,600 und 700 rechnest Du auch prozentual, z.B. x€ pro m²/Außenanlagenfläche oder pro m²/BGF.
Wenn Du nur die Wohnfläche hast musst Du darauf achten daß die BGF natürlich höher ist.

Mit Zitat antworten