Einzelnen Beitrag anzeigen
fst
 
Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.254
fst: Offline

Ort: Berlin

fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice

Beitrag
Datum: 15.09.2020
Uhrzeit: 01:03
ID: 57561



AW: Archicad Lizenzentzug #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Die Aussage treffen nicht zu. Wenn Sie eine korrekt erworbene Lizenz haben, wird Ihnen nichts entzogen. Es ist auch unlogisch, warum sollte Graphisoft eine Lizenz unter Windows 10 entziehen, die aber unter 7 läuft.

Es gibt viele andere Faktoren wie Quicktime etc. die da mitspielen. Es kann z.B. sein, das da ein Virenscanner eingreift etc.

Solbald ein W10 Rechner ins Netzt geht, wird z.B das Betriebssystem aktualisiert.

Wenn Sie nich updaten wollen, empfiehlt es sich ein Windows 7 in einer Virtuellen Maschine zu installieren und upzudaten. Da Windows 7 nicht mehr ins Internet sollte, ist es natürlich ratsam die VM einzusperren.


Da sind keine Tricks etc. ArchiCAD 14 wurde halt einfach 4-5 Jahre vor Windows 10 entwickelt, wobei die aktuelle Windows 10 Version auch nicht mehr der von 2015 entspricht.

Einfach mal Ihren Vertriebspartner anrufen!

Mit Zitat antworten