Einzelnen Beitrag anzeigen
Florian
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 07.06.2002
Beiträge: 4.428
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 20.02.2021
Uhrzeit: 17:39
ID: 57679



AW: Gehaltsvorstellungen - Raum Berlin Architekt - 3J Erfahrung

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

4.000 € sind m.E. zu hoch mit 3 Jahren Berufserfahrung für ein Architekturbüro in Berlin.

Bei Bauträgern o.ä. ist das Gehalt ggf. denkbar.

Ich schätze, dass ein Projektleiter mit 5-10 Jahren Berufserfahrung zwischen 3.200 € und 4.800 € in einem Architekturbüro bekommen kann.
Jenseits der 4.000 € bedeutet dies aber auch ein selbstständiges Arbeiten bei der Projektabwicklung. Ich unterstelle, mit Rückblick auf die eigenen Erfahrungen und mit Blick auf Kollegen, dass diese Selbstständigkeit bei 3 Jahren noch nicht gegeben ist.

Das Geht hat letztlich direkt mir der Frage zu tun, wie effizient und qualitativ ein Projekt umgesetzt wird. Also wie gut man mit dem Gesamthonorar wirtschaftet.
Je mehr Erfahrung man hat, desto besser weiß man, auf was rechtzeitig zu achten ist um unnötige Planänderungen zu vermeiden, in welche Aufgaben viel Zeit gesteckt werden muss und an Sicht auch zurückhalten kann.

Wer Projekte jenseits der 20 Mio. € Baukosten (KG 300+400) betreuen kann, ein sichere Auftreten gegenüber dem Kunden hat, HOAI sicher ist und von Vertragswesen etwas versteht hat Chancen auch über Gehälter jenseits der 4.800 € erfolgreich zu verhandeln.
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten