Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 31.05.2011
Beiträge: 4
ap35: Offline


ap35 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 28.11.2011
Uhrzeit: 14:23
ID: 45427



WAM open 2012: Conference and Competition on the highest level in Ischgl

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Die World Architects’ Masters 2012 und die erste ACFx Conference

Vom 03.-05. Februar 2012 findet die zweite internationale Architektenweltmeisterschaft in Ski und Snowboard in der spannenden Destination Ischgl im österreichischen Tirol statt. Bei der WAM open 2012 können sich sportbegeisterte Architekten und Innenarchitekten aus der ganzen Welt in den Disziplinen Riesentorlauf- und Parallelslalom messen. Vor der Meisterschaf, am 2.5, findet die Konferenz „ACFx – Archi-tecture Corporate Foresight“ über den Wolken Ischgls auf 2.624 m statt, die auf die Perspektiven der Archi-tekturbranche bezüglich technologischer Entwicklungen fokussiert. Initiator und Veranstalter ist die ap35 GmbH – Agentur für Architecture Management & Relationship Marketing – mit Sitz in Ulm.

Seit 2004 haben sich die „GAM open“ (German Architects Masters) und „WAM open“ (World Architects Masters) in der Architekturszene etabliert, als Plattform für sportliche und kontaktfreudige Architekten, In-nenarchitekten und Projektentwickler aus der ganzen Welt. Die Wintersportveranstaltungen genießen Zuwachs und steigende Beliebtheit. Mehr als 2.000 Teilnehmer aus 13 Nationen konnten bereits ihre Begeisterung für die Veranstaltung teilen.

Der Veranstaltungsort der WAM open 2012 ist Ischgl, im Süden Österreichs im Bundesland Tirol. Ischgl liegt auf 1.377 m über NN. im Paznaun zwischen dem Silvretta-Massiv und der Verwallgruppe der Alpen. Ob Design- oder Themenhotel, Pensionen, Ferienwohnungen oder Appartementhäuser – bei über 11.000 Gäs-tebetten findet jeder das richtige Ambiente in Ischgl. Das Skigebiet „Silvretta Arena“ lässt das Herz jedes Wintersportlers höher schlagen, wodurch die kleine Stadt bekannt geworden ist. In Ischgl werden die Sai-soneröffnung und der Saisonausklang regelmäßig mit großen Popkonzerten gefeiert. Stars wie Elton John, die Söhne Mannheims, Rihanna und Alicia Keys haben Ischgl bereits mit ihrer Anwesenheit beehrt. Die den wintersportlichen Wettkämpfen vorgeschaltete Konferenz ACFx findet im Kongresssaal des Restaurants Pardorama statt. Es ist neu erbaut und befindet sich auf dem 2.620 m hohen Pardatschgrat.

Die WAM open startet mit einem Welcome-Abend mit anschließendem Beisammensitzen. Am nächsten Tag findet die Konferenz „ACFx Architecture Corporate Foresight“ statt. Der Titel birgt Themen, die Antworten im Bezug auf die Zukunft in der Architektur geben, aber auch neue Fragen und Denkanstöße aufwerfen.

Vorträge und Diskussionen von und mit namhaften Referenten über Megacities, Trendforschung in Bezug auf Kommunikation, Design, Arbeitswelten und Gebäude, Kreativität innovationsbewusster Startups und die Zukunft des Reise- und Wohnverhaltens geben Aufschluss über den Paradigmenwechsel in der Architektur-branche, welcher unabwendbar angesichts innovativer Vernetzungstechnologie ansteht. Als Referenten haben zugesagt: Assaf Biderman – SENSEable City Laboratory MIT Cambridge, Boston | Astrid Piber - UNstudio, Amsterdam | Jürgen Mayer H.- Jürgen Mayer H. Architekten, Berlin | Dr. Alexander Rieck - Fraunhofer Institut, Stuttgart |Steve Rogers - Google Inc., London | Chris Bosse – LAVA Architects, Sydney sowie Florian Gschwandtner - Runtustic GmbH, Linz und Miles Kemp – Variate Labs, Los Angeles. Weiter angefragt sind weiter Bjarke Ingels - BIG, Kopenhagen | Chris Bangle - Designer sowie Tobias Mayer – Airbus, Hamburg.

Anschließend an der Konferenz werden die Teilnehmer der WAM open mit einer Welcome-Party begrüßt und die Meisterschaften offiziell hoch über Ischgl u.a. durch den Präsidenten der Bayerischen Architektenkammer, Herrn Lutz Heese, eröffnet. Wer sich danach in Clubstimmung befindet, hat Gelegenheit in der „Racer´s Night“ mit DJs weiter zu feiern.
Am Freitag beginnt der spannende Wettkampf um den Architektenweltmeistertitel im Riesentorlauf. Am Abend werden die Sieger in den jeweiligen Disziplinen und Kategorien gekürt. Am darauffolgenden Tag findet der Parallelslalom statt. Abgeschlossen wird der ereignisreiche Tag mit Meisterschaftsparty und Siegerehrung. Dinner mit Liveband und Clubnächte sind ebenfalls im Programm enthalten. Am Sonntag kann gemütlich gefrühstückt und die Heimreise angetreten werden.

Der unverwechselbare Charakter der Veranstaltung durch die atemberaubende alpine Landschaft sowie die ansteckende Sportbegeisterung, kombiniert mit fachlicher Inspiration, bietet den idealen Rahmen, um neue Kontakte zu knüpfen oder bestehende zu vertiefen.
Bei der ACFx Konferenz und den WAM open 2012 zählen Erlebnis, Spontanität sowie das internationale Miteinander.

Unsere Sponsoren und Medienpartner
gelöscht

Weitere Informationen
Die Vorbereitungen für die „WAM open“ sind in vollem Gange. Informationen sowie Bildmaterial können telefonisch unter +49 (0)731 140 225 0 oder per Mail über kd@ap35.de angefragt werden. Im Internet stehen aktuelle Informationen bereit unter WAM open 2012 | 02.-05. Februar 2012, Ischgl

Pressekontakt
ap35 GmbH
Magirus-Deutz-Str. 12, 89077 Ulm
Kontakt: Kari van Dijk
Tel. 0731 140 225 0
Mail to: kd@ap35.de

Geändert von Kieler (28.11.2011 um 15:30 Uhr).

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
EnEV 2012 konkrete Anforderungen Blumenschein Planung & Baurecht 3 26.09.2011 23:35
Blue Award 2012 - internationaler Wettbewerb für Studierende roegi andere Themen 0 24.05.2011 13:51
ergebnisse von hongkong peak competition A.Libi Bauten & Planer 1 06.10.2006 00:58
6th Int. Conference in Landscape Architecture in Dessau (D) - Real Time Visualization heinsmarcel Stadtplanung & Landschaftsarchitektur 0 21.03.2005 19:37
Open Source CAD fuer MAC & WIN .vik Präsentation & Darstellung 7 13.10.2004 11:58
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:03 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®