tektorum.de

tektorum.de (https://www.tektorum.de/)
-   Bauherren & Auftraggeber (https://www.tektorum.de/bauherren-auftraggeber/)
-   -   Bessere Idee für Grundriss? (https://www.tektorum.de/bauherren-auftraggeber/8387-bessere-idee-fuer-grundriss.html)

ini1981 25.09.2012 20:56

Bessere Idee für Grundriss?
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Hallo zusammen!

Wir haben eine noch zu bauende 4-Zi-Whg mit ca. 100qm gekauft. Noch können wir den Grundriss verändern. Den ursprünlichen Grundriss finde ich ok, aber ich bin mir sicher, dass es noch besser geht. Z.B. würde ich gerne irgendwo eine Abstellkammer einplanen und der Flur vor dem großen Bad kommt mir wie verschwendeter Platz vor. Hat evtl. jemand eine bessere Idee für den Gundriss? Würde mich sehr über Hilfe freuen, da mir die zündende Idee fehlt...

Danke & LG, Ini

k-roy 26.09.2012 09:15

AW: Bessere Idee für Grundriss?
 
der grundriss ist gut.
kompakter flur, ordentliche raumaufteilung und zimmergrößen.
platz für abstellfläche ist allerdings höchstens im flur.
ich denke, da die Bäder wohl unverschieblich sind, kann man nichts grundsätzliches ändern - muss aber auch nicht.

usernametaken 24.10.2012 23:34

AW: Bessere Idee für Grundriss?
 
die grundriss ist ok. standard, aber ok. Viel spielraum hast Du vermutlich nicht mehr, das die Positionen der Bäder (höchstwarscheinlich) fix sind. Wenn nicht, stellt sich die Frage ob Du all diese Zimmer brauchst. Wenn nicht, kannst du Zimmer 2 entfällen lassen, Schlafzimmer und Bad nach rechts verschieben (eventuell inklusive Abstellkammer) und Zimmer 1 kann auch ein bisschen geräumiger sein. Falls Du aber 3 Zimmer haben möchtest, ist dies eigentlich eine optimale Lösung.

L. Pontai 25.10.2012 16:08

AW: Bessere Idee für Grundriss?
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 2)
Ja, ein Abstellraum wäre nicht schlecht (wohin sonst mit dem Staubsauger, Besen, Wischmop, etc..) es geht aber auf Kosten der großzügige Anbindung Wohnen-Diele.

Mir würde sowas einfallen (Raumtiefe nach Anforderungen)..... Tür vielleicht doch nach aussen aufschlagend.

Anhang 1672

Anhang 1673

Die Frage ist, ob man das nicht lieber mit einen Abstellschrank löst.



Gruß

siren 27.10.2012 12:04

AW: Bessere Idee für Grundriss?
 
Evtl. kann man drüber nachdenken, ob der Schrank im Schlafzimmer nicht auch etwas schmaler sein darf. Ich würde eine Abstell-Nische an der Stelle empfehlen. So entsteht im Schlafzimmer hinter der Tür ein kleiner Vorsprung und vom Flur aus eine Nische für Staubsauger und Co.

Tom 28.10.2012 19:29

AW: Bessere Idee für Grundriss?
 
Zitat:

Zitat von L. Pontai (Beitrag 48330)
Die Frage ist, ob man das nicht lieber mit einen Abstellschrank löst.

Und dieser könnte oben rechts in dem Stummelflur zum Bad stehen. Würde für einen Staubsauger, Bügelbrett, Putzmittel, etc. reichen. Den kleinen Flur als solchen kann mann schwer wegzaubern, wenn man das Eckschlafzimmer behalten und den Koch-/Wohnbereich nicht verkleinern will.

Den Grundriss finde ich so genial nicht. Die Schlafzimmer 1 u. 2 sind von der Größe am untersten Limit. Das Doppelschlafzimmer sollte privilegiert auf der Ecke liegen; den Rest muss man nochmal neu verteilen, auf eines der kleinen Schlafzimmer ggf. verzichten. Wir wissen ja nicht, ob es für Kinder gedacht ist, die es schon gibt oder geben wird, oder ob es Gäste- oder Arbeitszimmer sein sollen.

T.

Tom 28.10.2012 22:55

AW: Bessere Idee für Grundriss?
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
So könnte eine Aufteilung mit nur einem Kinderzimmer aussehen: Das Doppelschlafzimmer auf der Ecke, inkl. Sekretär/Arbeitsplatz; das Bad zentral mit links Platz für Waschmaschine/Trockner und rechts Abstellfläche oder Wäscheschrank; das Kinderzimmer etwas größer, mit Platz für Sofa/Spielecke o.Ä. ...

T.

k-roy 29.10.2012 08:10

AW: Bessere Idee für Grundriss?
 
wenn man Bäder schieben dürfte, dann gleich neben das Treppenhaus.
Dann muss das Kind nicht neben dem Aufzug schlafen.

Naja, es handelt sich ja bereits um einen Vermarktungsgrundriss, der auch OK ist. Da wird man nix ändern können.

L. Pontai 29.10.2012 08:27

AW: Bessere Idee für Grundriss?
 
Also wenn man auf ein Zimmer verzichten kann, ist der Grundriss von Tom wesentlich besser.

tektonaut27 30.11.2012 16:56

AW: Bessere Idee für Grundriss?
 
würde auch dringend ein Abstellzimmer empfehlen. Ist Gold wert :)

Mausekind 01.12.2012 15:46

AW: Bessere Idee für Grundriss?
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Eventuell wäre noch zu überlegen, ob man im kleinen Bad auf die Dusche verzichtet oder versucht, diese im großen noch einzufügen. So könnte man einen kleinen Abstellraum - vom Wohnzimmer zugänglich - schaffen.
Wobei der Zugang vom Wohnzimmer aus nun wirklich nicht schön ist, von daher ist der Vorschlag mit dem Abstellschrank im Stummelflur denk ich am einfachsten zu verkraften.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:32 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2022 tektorum.de®