Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 25.09.2012
Beiträge: 1
ini1981: Offline


ini1981 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 25.09.2012
Uhrzeit: 20:56
ID: 48088



Bessere Idee für Grundriss?

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo zusammen!

Wir haben eine noch zu bauende 4-Zi-Whg mit ca. 100qm gekauft. Noch können wir den Grundriss verändern. Den ursprünlichen Grundriss finde ich ok, aber ich bin mir sicher, dass es noch besser geht. Z.B. würde ich gerne irgendwo eine Abstellkammer einplanen und der Flur vor dem großen Bad kommt mir wie verschwendeter Platz vor. Hat evtl. jemand eine bessere Idee für den Gundriss? Würde mich sehr über Hilfe freuen, da mir die zündende Idee fehlt...

Danke & LG, Ini
Miniaturansicht angehängter Grafiken
-grundriss.jpg  

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 22.12.2008
Beiträge: 492
k-roy: Offline


k-roy will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 26.09.2012
Uhrzeit: 09:15
ID: 48092



AW: Bessere Idee für Grundriss?

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

der grundriss ist gut.
kompakter flur, ordentliche raumaufteilung und zimmergrößen.
platz für abstellfläche ist allerdings höchstens im flur.
ich denke, da die Bäder wohl unverschieblich sind, kann man nichts grundsätzliches ändern - muss aber auch nicht.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 29.09.2010
Beiträge: 37
usernametaken: Offline


usernametaken is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 24.10.2012
Uhrzeit: 23:34
ID: 48323



AW: Bessere Idee für Grundriss? #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

die grundriss ist ok. standard, aber ok. Viel spielraum hast Du vermutlich nicht mehr, das die Positionen der Bäder (höchstwarscheinlich) fix sind. Wenn nicht, stellt sich die Frage ob Du all diese Zimmer brauchst. Wenn nicht, kannst du Zimmer 2 entfällen lassen, Schlafzimmer und Bad nach rechts verschieben (eventuell inklusive Abstellkammer) und Zimmer 1 kann auch ein bisschen geräumiger sein. Falls Du aber 3 Zimmer haben möchtest, ist dies eigentlich eine optimale Lösung.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von L. Pontai
 
Registriert seit: 02.08.2012
Beiträge: 97
L. Pontai: Offline

Ort: Bonn
Hochschule/AG: FH Köln, Sebständig, Forumsmitglied bei 3de3.de

L. Pontai is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 25.10.2012
Uhrzeit: 16:08
ID: 48330



AW: Bessere Idee für Grundriss? #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ja, ein Abstellraum wäre nicht schlecht (wohin sonst mit dem Staubsauger, Besen, Wischmop, etc..) es geht aber auf Kosten der großzügige Anbindung Wohnen-Diele.

Mir würde sowas einfallen (Raumtiefe nach Anforderungen)..... Tür vielleicht doch nach aussen aufschlagend.

-abst.jpg

Abst.pdf

Die Frage ist, ob man das nicht lieber mit einen Abstellschrank löst.



Gruß
__________________
__________________________________________
Levente Pontai, ARCHITEKT AKNW
L.Pontai@t-online.de
Bonn

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 23.03.2005
Beiträge: 79
siren: Offline

Ort: Düsseldorf

siren will become famous soon enough siren will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 27.10.2012
Uhrzeit: 12:04
ID: 48344



AW: Bessere Idee für Grundriss? #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

Evtl. kann man drüber nachdenken, ob der Schrank im Schlafzimmer nicht auch etwas schmaler sein darf. Ich würde eine Abstell-Nische an der Stelle empfehlen. So entsteht im Schlafzimmer hinter der Tür ein kleiner Vorsprung und vom Flur aus eine Nische für Staubsauger und Co.

Mit Zitat antworten
Tom
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 1.762
Tom: Offline

Ort: Rhein-Ruhr
Hochschule/AG: Architekt

Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice

Beitrag
Datum: 28.10.2012
Uhrzeit: 19:29
ID: 48350



AW: Bessere Idee für Grundriss? #6 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von L. Pontai Beitrag anzeigen
Die Frage ist, ob man das nicht lieber mit einen Abstellschrank löst.
Und dieser könnte oben rechts in dem Stummelflur zum Bad stehen. Würde für einen Staubsauger, Bügelbrett, Putzmittel, etc. reichen. Den kleinen Flur als solchen kann mann schwer wegzaubern, wenn man das Eckschlafzimmer behalten und den Koch-/Wohnbereich nicht verkleinern will.

Den Grundriss finde ich so genial nicht. Die Schlafzimmer 1 u. 2 sind von der Größe am untersten Limit. Das Doppelschlafzimmer sollte privilegiert auf der Ecke liegen; den Rest muss man nochmal neu verteilen, auf eines der kleinen Schlafzimmer ggf. verzichten. Wir wissen ja nicht, ob es für Kinder gedacht ist, die es schon gibt oder geben wird, oder ob es Gäste- oder Arbeitszimmer sein sollen.

T.

Geändert von Tom (28.10.2012 um 21:45 Uhr).

Mit Zitat antworten
Tom
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 1.762
Tom: Offline

Ort: Rhein-Ruhr
Hochschule/AG: Architekt

Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice

Beitrag
Datum: 28.10.2012
Uhrzeit: 22:55
ID: 48354



AW: Bessere Idee für Grundriss? #7 (Permalink)
Social Bookmarks:

So könnte eine Aufteilung mit nur einem Kinderzimmer aussehen: Das Doppelschlafzimmer auf der Ecke, inkl. Sekretär/Arbeitsplatz; das Bad zentral mit links Platz für Waschmaschine/Trockner und rechts Abstellfläche oder Wäscheschrank; das Kinderzimmer etwas größer, mit Platz für Sofa/Spielecke o.Ä. ...

T.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
-grundriss_edit.jpg  

Geändert von Tom (28.10.2012 um 23:16 Uhr).

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 22.12.2008
Beiträge: 492
k-roy: Offline


k-roy will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 29.10.2012
Uhrzeit: 08:10
ID: 48355



AW: Bessere Idee für Grundriss? #8 (Permalink)
Social Bookmarks:

wenn man Bäder schieben dürfte, dann gleich neben das Treppenhaus.
Dann muss das Kind nicht neben dem Aufzug schlafen.

Naja, es handelt sich ja bereits um einen Vermarktungsgrundriss, der auch OK ist. Da wird man nix ändern können.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von L. Pontai
 
Registriert seit: 02.08.2012
Beiträge: 97
L. Pontai: Offline

Ort: Bonn
Hochschule/AG: FH Köln, Sebständig, Forumsmitglied bei 3de3.de

L. Pontai is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 29.10.2012
Uhrzeit: 08:27
ID: 48356



AW: Bessere Idee für Grundriss? #9 (Permalink)
Social Bookmarks:

Also wenn man auf ein Zimmer verzichten kann, ist der Grundriss von Tom wesentlich besser.
__________________
__________________________________________
Levente Pontai, ARCHITEKT AKNW
L.Pontai@t-online.de
Bonn

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 30.11.2012
Beiträge: 21
tektonaut27: Offline


tektonaut27 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 30.11.2012
Uhrzeit: 16:56
ID: 48648



AW: Bessere Idee für Grundriss? #10 (Permalink)
Social Bookmarks:

würde auch dringend ein Abstellzimmer empfehlen. Ist Gold wert

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 14.04.2011
Beiträge: 25
Mausekind: Offline


Mausekind will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 01.12.2012
Uhrzeit: 15:46
ID: 48654



AW: Bessere Idee für Grundriss? #11 (Permalink)
Social Bookmarks:

Eventuell wäre noch zu überlegen, ob man im kleinen Bad auf die Dusche verzichtet oder versucht, diese im großen noch einzufügen. So könnte man einen kleinen Abstellraum - vom Wohnzimmer zugänglich - schaffen.
Wobei der Zugang vom Wohnzimmer aus nun wirklich nicht schön ist, von daher ist der Vorschlag mit dem Abstellschrank im Stummelflur denk ich am einfachsten zu verkraften.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
-gr.jpg  

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Grundriss per Handzeichnung??? architekture Präsentation & Darstellung 7 27.12.2009 16:43
Was wäre die bessere Anordnung von Küchenelementen ? Eulogy Innenarchitektur & Design 7 01.03.2007 10:45
Spezieller Grundriss Katharina Bauherren & Auftraggeber 1 08.01.2007 18:11
Rossis Idee des Typus Florian Entwurf & Theorie 4 23.10.2006 16:09
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:48 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®