Tom
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 1.762
Tom: Offline

Ort: Rhein-Ruhr
Hochschule/AG: Architekt

Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice

Beitrag
Datum: 07.04.2015
Uhrzeit: 14:47
ID: 54210



Facebook Headquarter

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo zusammen,

ich habe überlegt, ob ich den Hinweis hier posten soll, aber dass neben den Neubau-Projekten von Apple und Google auch Facebook gerade eine neue Zentrale bezogen hat, macht den Quervergleich doch noch eine Spur interessanter:
Facebook-Hauptsitz bei San Francisco / Frank Gehrys Rückkehr zur Kiste - Architektur und Architekten - News / Meldungen / Nachrichten - BauNetz.de
Photos Of Facebook's Frank Gehry Designed HQ - Business Insider

Facebook residiert in Palo Alto, nur wenige Kilometer von Apple und Google entfernt. Der alte Campus ist von der Struktur her ähnlich wie der jetzige Google-Campus. Wie ich las, hatte Facebook das Areal von Sun übernommen. Der Neubau liegt jetzt diagonal auf der anderen Seite der Kreuzung: https://goo.gl/maps/Lj0Ut

Beauftragt wurde Frank Gehry, Pläne habe ich noch nicht gesehen. Prägend ist ein flacher, weitgehend eingeschossiger Baukörper, in dem wohl eines der größten durchgehenden Großraumbüros untergebracht ist, die es bisher gab. Wie hier Belichtungs- und Belüftungsfragen gelöst wurden, wäre von besonderem Interesse. Apple hat in seinen tiefen Geschossen ja mittig platzierte Licht- und Luft-Schächte, die ich hier bei Facebook nicht erkennen kann. Das hätte ja ein Entwurfsthema sein können. Von dem, was man bisher erkennen kann, ist der Baukörper m. E. blass, der Park auf dem Dach etwas überdehnt. Bei Dezeen konnte man lesen, dass für den Bau wohl ein besonders knappes Budget vorgegeben war und außergewöhnliche Design-Anstrengungen nicht gewünscht waren:
Facebook moves into Frank Gehry-designed campus
Facebook asks Gehry to design "more anonymous" headquarters

In der alten Zentrale pflegte Facebook eine Art Studenten-WG-Stil, der hier zu besichtigen ist. Mir scheint, dass diese Kultur erst einmal fortgeschrieben werden sollte:
Photo tour of Facebook headquarters - Business Insider

Ich habe im Januar die Gehry-Werkschau im Centre Pompidou gesehen. Unter den zahllosen Klein- und Großmodellen habe ich das Facebook-Projekt nicht entdeckt. Möglicherweise also auch aus F. Gehrys Sicht einer der weniger denkwürdigen Ergüsse seiner produktiven Laufbahn.

T.

Geändert von Tom (08.04.2015 um 19:06 Uhr). Grund: Korrektur

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




archINFORM
 
Registriert seit: 23.08.2004
Beiträge: 162
archinform: Offline

Ort: Berlin

archinform will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 21.04.2015
Uhrzeit: 16:13
ID: 54269



AW: Facebook Headquarter

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Tom Beitrag anzeigen
Bei Dezeen konnte man lesen, dass für den Bau wohl ein besonders knappes Budget vorgegeben war und außergewöhnliche Design-Anstrengungen nicht gewünscht waren
Wie kommt man denn bloss auf die Idee ausgerechnet Gehry mit einem Entwurf zu beauftragen, wenn "außergewöhnliche Design-Anstrengungen nicht gewünscht" sind...

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 12.01.2015
Beiträge: 157
numerobinchen: Offline


numerobinchen will become famous soon enough numerobinchen will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 21.04.2015
Uhrzeit: 17:12
ID: 54271



AW: Facebook Headquarter #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Um mit dem Namen anzugeben?

Naja, auch Stararchitekten haben, neben ihren Leuchtturmprojekten, den ganz normalen Alltagskram.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 06.08.2019
Beiträge: 6
neva_de: Offline


neva_de is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 06.08.2019
Uhrzeit: 16:02
ID: 57214



AW: Facebook Headquarter #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

"Wie kommt man denn bloss auf die Idee ausgerechnet Gehry mit einem Entwurf zu beauftragen, wenn "außergewöhnliche Design-Anstrengungen nicht gewünscht" sind..."...
Lach mich tot... sie haben gegoogelt, aber nicht die Bilder angeschaut)

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Apple Headquarter Tom Bauten & Planer 4 20.03.2015 23:20
Google Headquarter Tom Bauten & Planer 5 08.03.2015 16:06
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:26 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®