Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 10.02.2005
Beiträge: 25
affenpfleger: Offline


affenpfleger is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 25.05.2005
Uhrzeit: 18:39
ID: 9002



Praktikumsbörsen

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo!

Hat jemand von Euch Erfahrungen mit den kostenpflichtigen Praktikumsbörsen im Internet? Die meisten zeigen einem ihr Angebot ja erst, nachdem man gezahlt hat, da würde ich gerne vorher wissen, ob das was vernünftiges für unsere Branche ist.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Flo
 
Benutzerbild von Flo
 
Registriert seit: 06.11.2002
Beiträge: 956
Flo: Offline

Ort: Bremen
Hochschule/AG: 3D Grafiker

Flo is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 25.05.2005
Uhrzeit: 18:44
ID: 9005



Social Bookmarks:

Ich kann mir nicht vorstellen, dass besonders viele Architekten dort freie Praktikumsplätze anpreisen. Versuche lieber ein Termin zur Mappenpräsentation beim Wunschbüro zu bekommen.

Florian

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 10.02.2005
Beiträge: 25
affenpfleger: Offline


affenpfleger is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 25.05.2005
Uhrzeit: 22:44
ID: 9010



Social Bookmarks:

Das ist nicht ganz so leicht, wenn man im Ausland sucht...
Hab schon Agenturen gesehen, die für knapp 4000 Euro 4 Wochen Praktikum beim Architekten im Ausland vermitteln... das ist mir eh zu teuer, aber ich frage mich, wie das z.B. mit den Adressen wie z.b. bei Praktika.de ist (hier kosten 8 Monate Mitgliedschaft ca. 19 Euro).

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 2.258
noone: Offline


noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 25.05.2005
Uhrzeit: 23:51
ID: 9011



Social Bookmarks:

Das kannst du voll vergessen, ich denke nicht dass diese Platforms aktiv zur Vermittlung beitragen, letztendlich gehst du das Risiko ein, einen Beitrag umsonst zu blechen.

Suche dir doch einfach Büros und schicke dein Bewerbungspaket. Du hast doch als Praktikant sowieso immer gute Karten. Ich würde das nicht so ernst sehen.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 23.11.2002
Beiträge: 137
Snobs: Offline


Snobs is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 26.05.2005
Uhrzeit: 08:58
ID: 9018



Social Bookmarks:

Zitat:
Originally posted by affenpfleger
Das ist nicht ganz so leicht, wenn man im Ausland sucht...
Hab schon Agenturen gesehen, die für knapp 4000 Euro 4 Wochen Praktikum beim Architekten im Ausland vermitteln... das ist mir eh zu teuer, aber ich frage mich, wie das z.B. mit den Adressen wie z.b. bei Praktika.de ist (hier kosten 8 Monate Mitgliedschaft ca. 19 Euro).
Das viele Studenten / Praktikannten (und sogar Absolventen) kostenlos fuer ein Buero arbeiten habe ich ja schon gewusst.
Aber das die Leute jetzt sogar Geld bezahlen um zu arbeiten, da kann ich wirklich nur mit dem Kopf schuetteln...
Das kann ich wirklich nicht nachvollziehen und macht mich ehrlich gesagt auch ziemlich sauer!!!
Wenn sich die Architekten (egal ob Student oder nicht) kostenlos verkaufen und einige sogar noch Geld drauf legen, dann ist es doch auch kein Wunder das die Architekten mittlerweile oftmals fuer einen Hungelohn arbeiten muessen...
Der Arbeitgeber waere ja auch schoen doof wenn er nicht auf diese Angebote zurueckgreifen wuerde!

Jetzt noch kurz zu den kostenpflichtigen Praktikumsboersen im Internet - es gibt genuegend kostenlose Jobboersen und warum denn nicht einfach mal bei einigen Bueros bewerben, es gibt immer mal wieder freie Stellen, viele Bueros inserieren gar nicht mehr weil auch so jeden Tag mehr als genug Angebote rein kommen...
Die Chancen stehen wahrscheinlich sogar besser wenn man sich ohne Stellenausschreibung bewirbt. Ich moechte nicht wissen wieviele Bewerbungen es auf eine einzige Stellenausschreibung gibt, da dann die Stelle zu bekommen ist doch eher wie ein Sechser im Lotto!

Mit Zitat antworten
candARCH.de
 
Registriert seit: 05.06.2002
Beiträge: 196
Daniel: Offline

Ort: Karlsruhe
Hochschule/AG: Architekturfotograf, Fachautor

Daniel is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 30.05.2005
Uhrzeit: 13:02
ID: 9075



Social Bookmarks:

folgende Links sind vielleicht hilfreich:
http://www.candarch.de/links_architektur/praktika.php
http://www.candarch.de/links_archite...ndsstudium.php
http://www.candarch.de/links_archite...fo_ausland.php

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:08 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®