ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 04.07.2007
Beiträge: 9
klas: Offline


klas is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 03.01.2008
Uhrzeit: 12:05
ID: 26390



Modellbaufrage

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo

Ich möchte ein Modell bauen von einem Entwurf von mir bei dem die Aussenhülle aus ETFE (wie Allianz-Arena) bestehen soll. Was für ein Material würdet ihr mir für das Modell empfehlen? Wäre über Hilfe sehr dankbar...

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von flash
 
Registriert seit: 26.06.2006
Beiträge: 338
flash: Offline

Ort: Leipzig

flash will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 03.01.2008
Uhrzeit: 13:17
ID: 26392



AW: Modellbaufrage

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

hallo klas

... bevor dazu eine antwort möglich ist wäre es noch gut zu wissen in welchem maßstab du das modell bauen willst also was für eine detailgenauigkeit erforderlich ist.
__________________
[...selbst das Vertraute ist nur wohl bekannt, solange man darauf verzichtet, genau hinzusehen.] [Daniel Kehlmann]

Mit Zitat antworten
ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 04.07.2007
Beiträge: 9
klas: Offline


klas is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 03.01.2008
Uhrzeit: 17:46
ID: 26394



AW: Modellbaufrage #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Richtig ;-) Das Modell soll im Maßstab 1:50 gebaut werden und "in echt" so 20-30 qm groß sein...

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von flash
 
Registriert seit: 26.06.2006
Beiträge: 338
flash: Offline

Ort: Leipzig

flash will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 03.01.2008
Uhrzeit: 18:21
ID: 26395



AW: Modellbaufrage #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

wenn du die pneu-kissen aus etfe folie an der allianz arena im blick hast dann folgt für mich jetzt dass du quasi eine oberfläche bauen willst die in polygone unterteilt ist wobei die flächen der polygone pneukissen entsprechenden nach außen und nach innen gewölbt sind? tja ich habe soetwas noch nicht ausprobiert aber ich könnte mir vorstellen dass du vielleicht die wöbung der innenseite vernachlässigst und eine dünne plexiglas scheibe in eine negativ form quasi "einföhnst" also erhitzt. ein anderer weg wäre die ganze sache in klaren epoxid harz zu giessen wobei hier gesundheit, aufwand und nutzen miteinander abgewogen werden sollten.
aber du solltest sowieso noch mal überlegen ob die größe deiner pneu elemente bei 1:50 tatsächlich einer plastischen ausformung bedarf weil wenn nicht dann kannst du ie ganze sache als bild einfach auf eine folie drucken und ankleben... naja vielleicht hilft das ja weiter

ciao gordon
__________________
[...selbst das Vertraute ist nur wohl bekannt, solange man darauf verzichtet, genau hinzusehen.] [Daniel Kehlmann]

Mit Zitat antworten
ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 04.07.2007
Beiträge: 9
klas: Offline


klas is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 03.01.2008
Uhrzeit: 19:25
ID: 26399



AW: Modellbaufrage #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

Achso nein, es soll ein flaches Dach werden... Sorry wenn das missverständlich war!

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von flash
 
Registriert seit: 26.06.2006
Beiträge: 338
flash: Offline

Ort: Leipzig

flash will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 03.01.2008
Uhrzeit: 20:55
ID: 26400



AW: Modellbaufrage #6 (Permalink)
Social Bookmarks:

ich glaube es ist besser wenn du irgendwie mal eine skizze ins forum stellst.
wenn es ein flachdach ist - wie ist es da konstruiert wenn du etfe folie benutzt - da kannst du entweder ne vorgespannte membran einbauen also so eine art segel aber das ist ja dann nicht mehr flach oder du baust einen pneu
__________________
[...selbst das Vertraute ist nur wohl bekannt, solange man darauf verzichtet, genau hinzusehen.] [Daniel Kehlmann]

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:39 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2022 tektorum.de®