tektorum.de

tektorum.de (https://www.tektorum.de/)
-   Beruf & Karriere (https://www.tektorum.de/beruf-karriere/)
-   -   Arch-Viz Selbstständig Wirtschaftslage??? (https://www.tektorum.de/beruf-karriere/5081-arch-viz-selbststaendig-wirtschaftslage.html)

Helmi 24.10.2008 11:23

Arch-Viz Selbstständig Wirtschaftslage???
 
Hallo alle zusammen :)

Ich habe vor, mich in den nächsten Monaten selbstständig zu machen. Und zwar im Bereich 3D Visualisierung.

Nun meine Frage. Was ich die letzten Wochen gehört habe, über unsere Wirtschaft und auch in der Immobilienbranche, macht mir nicht grade Mut, den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen. Deshalb hoffe ich, das Ihr mir nen bisschen Input geben könntet. Was denkt Ihr? Ist es ein guter/schlechter Zeitpunkt? Geben Firmen überhaupt noch Geld für Werbung aus? Was denkt Ihr, wird die nächsten Jahre passieren?

Ich hab schon viel nachgelesen und mich mit Kollegen unterhalten. Und die Vorstellungen gehen da weit auseinander. Aber ich möchte eure Meinung nicht verfälschen, indem ich jetzt erzähle, was sie gesagt haben. Ich berichte gerne später davon. Also, ich wäre dankbar, mal zu hören, was Ihr so denkt. Ob ich wahnsinnig bin, überhaupt noch an Selbstständigkeit zu denken oder doch nicht soviel auf das hören sollte was überall geredet und niedergeschrieben wird?

Danke an alle, und bis bald

Samsarah 24.10.2008 12:19

AW: Arch-Viz Selbstständig Wirtschaftslage???
 
Hallo Helmi,

grundsätzlich ist der Zeitpunkt sicher nicht der bestgewählte. In Bezug auf Werbebudgets kann ich durch unsere Internetprojekte aus eigener leidvoller Erfahrung sagen, dass diese in solchen Krisen als erstes dran glauben müssen. Hinzu kommt IMHO, dass die Büros zunehmend eigene Mitarbeiter haben, die Visualisierungen machen, da das Outsourcen wirklich viel Geld kostet. Das führt auf der anderen Seite vermutlich dazu, dass die Preise deutlich runter gehen, was die Einkünfte enorm beschneidet.
Abhängig würde ich es davon machen, wieviel Erfahrung Du bislang in diesem Bereich hast. Ich meine jetzt nicht die Qulifikation in Bezug auf Programme etc., sondern ob Du z.B. durch Projektarbeit im Studium schon einen gewissen Kundenstamm hast, ob Du einen guten Businessplan hast, ob Du eine realistische Vorstellung von den benötigten Einnahmen, Stundensätzen und anstehenden Ausgaben hast. Ist auch abhängig von der Lebenssituation.
Erzähl uns doch mal mehr über Deine konkreten Pläne. Ich kenne Leute, denen würde ich das zutrauen und ihnen zureden und andere, deren Naivität mich erschüttert. Da wir Dich aber nicht kennen, würden uns ein paar weitere Details sicher helfen, die Lage besser einzuschätzen ;).

Soweit.
Samy


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:47 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2022 tektorum.de®