Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.07.2003
Beiträge: 919
Blumenschein: Offline

Ort: Münster

Blumenschein has a spectacular aura about Blumenschein has a spectacular aura about Blumenschein has a spectacular aura about

Beitrag
Datum: 08.11.2009
Uhrzeit: 13:14
ID: 36207



Zusätzliche Versorgungsabgaben

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo zusammen,

das Versorgungswerk schlägt mir vor, neben meinen verpflichtenden monatlichen Einzahlungen (ich stehe im Angestelltenverhältnis) noch zusätzlich was drauf zu legen.
Bei einer einmaligen Einzahlung von 1000,00 EUR erhöht sich die Anwartschaft auf Altersrente bei Rentenbeginn um jährlich ca. 100 EUR. Bei 10.000,00 EUR um ca. 1021 EUR. Sprich man braucht ca. 10 Jahre um das Geld wieder zu „erwirtschaften“. Die Rendite scheint also nicht sonderlich berauschend zu sein! Dafür ist das Risiko aber sehr überschaubar. Darüber hinaus besteht noch eine Steuersparmöglichkeit! Man kann 68% der geleisteten Versorgungsabgaben noch steuerlich geltend machen. Für mich als Angestellter wird allerdings mein geleisteter Anteil durch den Arbeitgeberanteil gemindert.
Hat jemand Erfahrungen mit zusätzlichen Versorgungsleistungen im Versorgungswerk. Kennt jemand nachvollziehbare Beispielrechnungen?
Vielen Dank für Infos,
Gruß
--
Blumenschein

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:08 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2022 tektorum.de®