Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 06.12.2011
Beiträge: 2
benni21244: Offline


benni21244 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 06.12.2011
Uhrzeit: 20:22
ID: 45521



Berufliche Entwicklung (Berufsbild früher und heute) Meinungen und Ratschläge!

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo Mitstreiter des Gewerbes ,

ich bin noch neu im Forum und wollte einfach mal ein paar Meinungen und vielleicht auch ein paar gute Vorschläge einholen.

Ich bin 48 und daher mache ich meinen Job nicht erst seit Gestern. Mítlerweile habe ich schon bei relativ vielen verschiedenen Dingen die Bauleitung machen dürfen (klassische Wohnhäuser, Stallanlagen, Altenheime, Bibliothek etc.) und dabei ne Menge interessanter Erfahrungen gesammelt.

Ich komme aus einer Handwerker Familie und die Bauleitung war eigentlich immer mein Traumjob, allerdings muss ich feststellen das sich das Berufsbild, wie wahrscheinlich die meisten anderen auch, im Laufe der Jahre stark geändert hat. Wie seht Ihr das?

Langsam komme ich, was ständigen Stress und Leistungsdruck angeht, wirklich an meine Grenzen und denke über eine Berufliche neuorientierung nach. Allerdings würde ich meine Qualifikation als Bauingenieur schon gerne weiternutzen, also nicht komplett umschulen oderso. Was sind eure Erfahrungen, habt Ihr Tipps, Empfehlungen, eigene Erfahrungen etc. ?

für ernstgemeinte und hilfreiche Antworten wäre ich dankbar!

Gruß

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 16.09.2007
Beiträge: 39
LukA5: Offline

Ort: Stuttgart

LukA5 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 14.12.2011
Uhrzeit: 22:38
ID: 45605



AW: Berufliche Entwicklung (Berufsbild früher und heute) Meinungen und Ratschläge!

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

hi benni,

einer meiner ehemaligen kollegen, hatte nach einigen jahren auch die schnauze voll als bauleiter. zeitdruck, zu viel projekte, fast nur streiterei mit den firmen etc.
er ist heute berufschullehrer und total happy dabei. so weit ich weiss, hatte er keine pädagogische vorbildung, "nur" lehre/ abi/ studium und ca. 15 jahre berufserfahrung.
wär das was für dich? kann man sich bestimmt ganz chillig einrichten...

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 06.12.2011
Beiträge: 2
benni21244: Offline


benni21244 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 21.12.2011
Uhrzeit: 21:33
ID: 45686



AW: Berufliche Entwicklung (Berufsbild früher und heute) Meinungen und Ratschläge! #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Danke erstmal für die Antwort, das war die Idee die Ich auch als erstes hatte. Vll kommen ja noch andere Ideen.

Gruß

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Entwicklung der DIN 4102 Blumenschein Konstruktion & Technik 2 15.08.2009 13:24
Berufliche Aussichten? Eire Studium & Ausbildung 4 26.10.2008 19:52
Buch über Berufsbild des Architekten projekte2000 Studium & Ausbildung 19 17.10.2007 11:32
Städtebauliche Entwicklung von München domi21 Stadtplanung & Landschaftsarchitektur 3 06.03.2006 20:15
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:51 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®