tektorum.de

tektorum.de (https://www.tektorum.de/)
-   Café (https://www.tektorum.de/cafe/)
-   -   mal kurz vorstellen (https://www.tektorum.de/cafe/6927-mal-kurz-vorstellen.html)

usernametaken 29.09.2010 23:41

mal kurz vorstellen
 
Hallo Allen,

Da ich hier neu bin, möchte ich mich mal kurz vorstellen. Ich bin Tim, niederländischer Architekt mit einige Jahre berufserfahrung und interessiert an (fast) alles das in irgendein Weg mit Architektur bzw. Bauen zu tun hat...
Ausserdem bin ich derzeit auf der Jobsuche in Deutschland (eine ganz neue Erfahrung für mich), weswegen ich irgendwie hier im Forum gelandet bin. Vielleicht finde ich hier noch irgendwelche gute Tipps und Ideen für die Bewerbung.

Da mein geschriebenes Deutsch ein bisschen Holprig ist, hoffe ich das euch mir doch irgendwie versteht...

felixbur 03.12.2010 18:24

AW: mal kurz vorstellen
 
Herzlich Willkommen im Forum Tim.
Dein Deutsch ist eigentlich verständlich. Es gibt zwar ein paar Fehler hier und da aber, wie schon gesagt, kann man dich sehr gut verstehen.

Samsarah 05.12.2010 10:45

AW: mal kurz vorstellen
 
Hartelijk welkom,

ich denke, Du wirst hier sicher einige gute Hinweise bekommen. Da ich selbst ein Jahr in den Niederlanden gearbeitet habe, weiß ich, dass die Bürostrukturen und Arbeitsbedingungen sich doch unterscheiden. Die Arbeitszeiten sind hier häufig weniger geregelt. Dass man pünktlich um 18 Uhr den Stift zur Seite legt, kommt nur in wenigen Büros vor. Auch die in NL nicht seltene 4-Tage-Woche habe ich hier noch nie erlebt. Aber das ist auch alles sehr abhängig von der größe des Büros und der Stadt, in der Du Dich bewirbst.

Innerhalb des Planungs- und Bauprozesses ist mir aufgefallen, dass die niederländischen Büros oft sehr stark im Entwurflichen bleiben. Nur wenige begleiten die Bauphase richtig. Und wenn doch, so wird viel, viel sträker mit Katalogstandards und "Baukastensystemen" gebaut, die ja nicht selten ausschließlich von den Generalplanern festgelegt werden. Diese Herangehensweise ist hier eher unüblich. Die Büros begleiten das Bauvorhaben meist bis zum Ende und legen sehr großen Wert darauf, dass die Detailsplanung auch in der Ausführung dem Entwurf gerecht wird.

Ich weiß natürlich nicht, wo Du vorher gearbeitet hast und vielleicht hast Du ja auch viel Bauerfahrung. Aber wenn die Berufserfahrung "nur" in den Leistungsphasen 1-5 liegt, wird Dir das in Deutschland Nachteile bringen.

Am besten können wir Dir vermutlich helfen, wenn Du konkrete Fragen hast.
Also frag einfach :).

Groetjes
Samy


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:17 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2022 tektorum.de®