tektorum.de

tektorum.de (https://www.tektorum.de/)
-   Café (https://www.tektorum.de/cafe/)
-   -   Finanzierung für Unternehmer (https://www.tektorum.de/cafe/9413-finanzierung-fuer-unternehmer.html)

jeanclaude 04.08.2014 01:17

Finanzierung für Unternehmer
 
Wisst ihr, wie man am besten vorgeht, wenn man eine Finanzierung für ein Unternehmen braucht? Ist leider ein Thema mit dem ich mich noch überhaupt nicht befasst habe (bzw zum Glück noch nicht befassen musste) deshalb freu ich mich auch über sehr grundlegende Tipps wo man am besten mal beginnt.
Geht man einfach zur Hausbank und fragt mal nach? Was braucht man alles dazu, was sollte man beachten? Zahlt sich das Vergleichen von mehreren Angeboten aus?

Würd mich, bevor ich zur Bank gehe gerne ein bißchen vorab informieren um nicht komplett planlos dort aufzukreuzen.

Hat da jemand Erfahrungen mit sowas?

pansia 06.08.2014 14:54

AW: Finanzierung für Unternehmer
 
Mein Bruder ist Wirtschaftler und hat sich in diesem Gebiet sozusagen spezialisiert - also Unternehmensberatung, Finanzierung sowohl von Startup, wie auch bestehenden Unternehmen. Ich nehme jetzt an, es handelt sich um ein bestehendes Unternehmen??? (Bei Startup wende dich an Wirtschaftskammer/Gründerservice und suche in erster Linie nach Förderungen!)

Bekommen wirst du den Kredit bzw. die Finanzierung in erster Linie dann, wenn die Bank sich deine Businessplan und gut ausgearbeiteten Finanzplan ansieht und sich denkt "Das zahlt sich aus". Wie bei privaten Personen auch. Sollte es sich um eine Änderung des Unternehmens handeln wofür du den Kredit brauchst, stelle sicher, dass man/die Bank nachvollziehen kann warum du das machst und in wie fern sich das geschäftlich in Zukunft auszahlt.

Geht es um ein dazugehöriges Projekt konzentriere dich rein darauf, aber beziehe dich auf den Erfolg, den du bis jetzt hattest, damit die Bank dir ein Projekt auch zutraut.

Zur Hausbank solltest du auf alle Fälle gehen, weil es gut sein kann, dass sie dir gleich einen Kredit mit guten Konditionen gibt. Auch Kredit-Vergleichsplattformen würde ich persönlich verzichten, da das eh individuell abgestimmt wird - kommt ja auch auf die Höhe an, den Bereich etc.

Was ich dir schon raten kann ist dich bei Finpoint zu registrieren, dein Vorhaben hier zu inserieren und zu hoffen, dass sich einige Banken bei dir melden. So ersparst du dir einiges an Aufwand - natürlich musst du das Inserat bombensicher machen, vertrauenswürdig, realistisch, aber man hat hier gute Chancen eine Bank zu finden.

jeanclaude 13.08.2014 23:28

AW: Finanzierung für Unternehmer
 
Hey, dankeschön für deine ausführliche Antwort. Klingt ansich alles recht logisch und nachvollziehbar. Dass eine Bank lieber einen Kredit an ein Unternehmen vergibt, das in der Vergangenheit erfolgreich war ist auch klar. Und ja, es geht auch nicht um eine Gründung sondern um Investitionen in einem Unternehmen, das es schon eine Zeit lang gibt.

Hausbank ist sicher mal die einfachste Lösung, allerdings frag ich mich immer, wie sehr sich die darauf verlassen, dass man der Einfachkeit halber sowieso bei ihnen was abschließt und sie einem dadurch nicht vielleicht eher mal schlechtere Konditionen anbieten, weil sie sich eh ein bißchen in Sicherheit wiegen. Aber es ist sicher mal ein guter Anfang um Vergleichswerte für andere Anbieter zu haben.

Von Finpoint hab ich noch nie was gehört. Habs mal kurz gegoogelt und es hört sich interessant an. Aber ist das auch seriös? Hast du da Erfahrungen damit?

Kieler 14.08.2014 10:27

AW: Finanzierung für Unternehmer
 
Ihr könnte Euch ja mal in einem Kaffeehaus treffen und "zusammen" darüber
sinnieren!


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:47 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2022 tektorum.de®