Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 31.08.2016
Beiträge: 3
steve22: Offline


steve22 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 31.08.2016
Uhrzeit: 21:42
ID: 55865



Referenzwerk zur allgemeinen (westlichen) Architekturgeschichte

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,

Ich suche ein einschlägiges Referenzwerk zur allgemeinen (westlichen) Architekturgeschichte mit wissenschaftlichem Anspruch in deutscher oder englischer Sprache.

Zur Zeit lese/benutzte ich:

Architecture: From Prehistory to Post-Modernism/the Western Tradition
von M. Trachtenberg und Isabelle Hyman

Ich würde jedoch gerne eine weitere Perspektive haben.

Vielen Dank für Anregungen!

Beste Grüsse
Stefan

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.158
personal cheese: Offline

Ort: Berlin

personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold

Beitrag
Datum: 31.08.2016
Uhrzeit: 22:46
ID: 55866



AW: Referenzwerk zur allgemeinen (westlichen) Architekturgeschichte

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Pevsner: Europäische Architektur
Benevolo: Die Geschichte der Stadt
Posener: Vorlesungen zur Geschichte der Neuen Architektur

Mit Zitat antworten
Tom
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 1.762
Tom: Offline

Ort: Rhein-Ruhr
Hochschule/AG: Architekt

Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice

Beitrag
Datum: 01.09.2016
Uhrzeit: 15:15
ID: 55873



AW: Referenzwerk zur allgemeinen (westlichen) Architekturgeschichte #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Spiro Kostof, Kenneth Frampton, Werner Oechslin, Vittorio Lampugnani, Heinrich Klotz.

Mein Studium liegt jetzt schon so lange zurück, dass ich die jüngste Autoren-Generation nicht mehr kenne. Die letzten beiden Jahrzehnte sind von den oben genannten nicht mehr leidenschaftlich reflektiert und eingeordnet worden. Nach der Postmoderne ist da Schluss.

Die beste aktuelle Bücherauswahl zum Thema findet man sicher bei Walther König, Gta-Verlag, Lars Müller Publishers, bei Yale Books und bei den anderen amerik. Universitätsverlagen (Harvard, MIT).

T.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:40 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®