Tom
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 1.762
Tom: Offline

Ort: Rhein-Ruhr
Hochschule/AG: Architekt

Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice

Beitrag
Datum: 18.08.2007
Uhrzeit: 13:36
ID: 25176



Sloterdijk erklärt Derrida

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Es gibt ein neues Büchlein von Sprachakrobat Sloterdijk, zum ersten Todestag von Jacques Derrida, dem Über-Geist des Dekonstruktivismus: "Derrida ein Ägypter. Über das Problem der jüdischen Pyramide", Peter Sloterdijk, Edition Suhrkamp, Frankfurt 2007. EUR 7,00. Das Buch ist klein, kurz und großgedruckt - sollte auch jeder Bücher-Feind schaffen: http://www.petersloterdijk.net/.

Ein Architekt/Architekturstudent, der sich mit den philosophischen Hintergründen des Dekonstruktivismus befasst, kommt an Derrida nicht vorbei. Die Fach-Schriften zum Thema sind aber für den geisteswiss. Laien bzw. Autodidakten harte Kost. Obige kurze & bündige Betrachtung ist da für mein Empfinden absolut Gold wert.

Nicht dass es nicht schon andere Bücher über Derrida und Architektur geben würde, z.B. von dem Architektur-Theoretiker Mark Wigley: "Architektur und Dekonstruktion: Derridas Phantom", Birkhäuser Architekturbibliothek, Basel/Berlin/Boston 1994. Obwohl in der Sache nicht gänzlich un-vorgebildet, fand ich das Buch aber ziemlich ungenießbar. Sloterdijk ist dagegen reiner Champagner für die gequälte, fragende Seele ...

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 20.11.2003
Beiträge: 167
Maller: Offline


Maller is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 29.08.2007
Uhrzeit: 23:57
ID: 25265



Social Bookmarks:

Solange ich meine neuen Stephen Hawking Bücher nicht hundertprozent im Detail verstehe und nachrechnen kann les ich nix anderes mehr.. also sorry.. Sloterdijk muss warten..
__________________
Hier gehts doch nicht um irgendwelche zweitrangigen Nebensächlichkeiten. Hier gehts nur um Architektur...

Mit Zitat antworten
Tom
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 1.762
Tom: Offline

Ort: Rhein-Ruhr
Hochschule/AG: Architekt

Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice

Beitrag
Datum: 30.08.2007
Uhrzeit: 13:33
ID: 25275



Social Bookmarks:

Hawking, Die kürzeste Geschichte der Zeit? Die kurze Geschichte hat mich schon nicht gerade für ihn eingenommen. Ich empfehle Brian Greene: "Das elegante Universum" ...

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 20.11.2003
Beiträge: 167
Maller: Offline


Maller is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 01.09.2007
Uhrzeit: 00:40
ID: 25290



Social Bookmarks:

Zitat:
Originally posted by Tom
Hawking, Die kürzeste Geschichte der Zeit? Die kurze Geschichte hat mich schon nicht gerade für ihn eingenommen. Ich empfehle Brian Greene: "Das elegante Universum" ...
Jo, die "kürzeste"... und noch n paar Bücher mit allerlei Formeln und biografischen Sachen und was da in ner Bibliothek rumlag. Die kürzeste ist so kurz dass sogar ich es in einem Rutsch durchgelesen hab. Hm, Danach hat man natürlich noch mehr Fragen aber das muss ja nicht schlimm sein. Blöd wirds nur wenn man zuerst die "kürzeste" liest und sich dann die "kurze" holt... Dadurch das in der "kürzesten" der Gesamte Abschnitt mit dem Zeitpfeil (und der größer werdenden Unordnung im Universum beim Versuch Ordnung mit Hilfe von Wärmeenergie zu schaffen und die dadurch erklärte Vorwärtsrichtung der wahrgenommen Zeit... ) gar nicht erwähnt wird, wird der Buchtitel irgendwie fraglich..

Das elegante Universum hab ich mir grad geholt. Scheinen auch interessante Dinge drinzustehn. Aber das is ja ziemlich dick das Buch..

Mit dem angesprochenen Sloterdijk Buch kann ich auf den ersten Blick gar nichts anfangen. Vielleicht verhällt es sich damit ja genau anders als mit der demonkstruktivistischen Architektur: Mit der kann ich auf den ersten Blick was anfagen, auf den dritten Blick sehe ich überhaupt keine Notwendigkeit für sie..
__________________
Hier gehts doch nicht um irgendwelche zweitrangigen Nebensächlichkeiten. Hier gehts nur um Architektur...

Mit Zitat antworten
Tom
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 1.762
Tom: Offline

Ort: Rhein-Ruhr
Hochschule/AG: Architekt

Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice

Beitrag
Datum: 05.09.2007
Uhrzeit: 13:38
ID: 25313



Social Bookmarks:

Zitat:
Originally posted by Maller
Mit dem angesprochenen Sloterdijk Buch kann ich auf den ersten Blick gar nichts anfangen.
Der Schlotterdeich schreibt sehr anspielungsreich - manchmal kapiert man die 9. Bezugsebene nicht *ganz*. Dafür schreibt er andererseits auch redundant: Manchmal umkreist er über 3-5 Seiten lang einen einzigen Kerngedanken in 4, 5 alternativen, blumigen Sprachbildern. Deshalb verpasst man unter dem Strich auch nix . Alles immer noch weit erhellender & inspirierender als das dröge Geschreibsel vieler anderer ...

Er bezieht sich auch an 2-3 Stellen explizit auf Architektur (die Pyramide als einzige architektonische Form, die sich nicht mehr dekonstruieren lässt, weil sie ihrer Struktur nach von vornherein dem Zustand des vollkommenen Zusammenbruchs entspricht - sozusagen ein stilisierter und kultisch überhöhter Schutthaufen). S. merkt auch an, dass Derrida seine Dekonstruktions-Theorie gar nicht auf aktuelle Architektur bezogen hat (es gab wohl auch direkte Zusammentreffen zwischen ihm und ein paar "Stars" des arch. Dekonstruktivismus, die das belegen). Aber dass es da einen 1:1-Zusammenhang gibt, würde ja niemand erwarten - es geht um eine vage Beeinflussung, die von produktiven Missverständnissen begleitet oder überhaupt erst ermöglicht wird ...

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Urteil OLG: Mietminderung ab 26°C für zulässig erklärt Oliver andere Themen 11 25.03.2005 03:35
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:25 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®