tektorum.de

tektorum.de (https://www.tektorum.de/)
-   Innenarchitektur & Design (https://www.tektorum.de/innenarchitektur-design/)
-   -   Die neue Art zu Wohnen (https://www.tektorum.de/innenarchitektur-design/9239-neue-art-wohnen.html)

jriedels 19.03.2014 16:33

Die neue Art zu Wohnen
 
Hi zusammen,
mein Kollege Frank und ich haben über das Einrichten der eigenen 4 Wände mal etwas anders nachgedacht und uns gefragt: Warum besitzt man heutzutage überhaupt noch Möbel? Bei der ständigen Flexibilität die man an den Tag legen muss lohnt sich die Anschaffung, und der damit verbundene Aufwand bei einem Umzug die Möbel mitzuschleppen/zu verkaufen, selten. Meistens passen die Möbel auch nicht zur neuen Wohnung oder man hat mittlerweile einen anderen Stil.

Das hat uns dazu verleitet Wohndesign zu vermieten. [Link entfernt]

Was haltet ihr davon? Ich freue mich über euer Feedback.

Cheers
Julian

personal cheese 19.03.2014 17:35

AW: Die neue Art zu Wohnen
 
Kann man die Bücher auch gleich mitmieten?

k-roy 20.03.2014 00:08

AW: Die neue Art zu Wohnen
 
ja gut, ist Werbung ... interessiert mich irgendwie trotzdem :D wie ist der Link ?

jriedels 20.03.2014 09:12

AW: Die neue Art zu Wohnen
 
zu den Büchern: hatten wir nicht eingeplant mit zu mieten, Accessoires und Bilder dagegen schon. Fändest du das gut?

link: 99chairs .com

Zur Werbungsanschuldigung: Ich wollte ehrliches Feedback haben und keinem etwas verkaufen. Uns (Frank und mir) ist so ein Konzept bisher noch nicht untergekommen und fanden es für unsere eigen Situation sehr passend. Wir würden gern wissen ob das Konzept Möbel mieten für den privat Bereich auch für andere interessant ist.

Kieler 20.03.2014 10:07

AW: Die neue Art zu Wohnen
 
wenn die Frage:
"Was haltet ihr davon? Ich freue mich über euer Feedback."
vor der Umsetzung gekommen wäre, dann hätt ichs ja noch verstanden, aber
Du hast auf eine real existierende kommerzielle Seite verlinkt, wozu da noch ein
Feedback, wenn nicht um die Seite zu bewerben?

fst 20.03.2014 17:54

AW: Die neue Art zu Wohnen
 
Also ich kann mit der Seite nichts anfangen.

Welche Qualifikation haben denn die Planer,
welches Sortiment kann man leihen und wie
sind die Preise gegliedert?

Patrick123456 20.03.2014 20:55

AW: Die neue Art zu Wohnen
 
Finde die Idee gut, habe kein einziges eigenes Möbelstück. Habe als erstes nach den Preisen gesucht. Viel Erfolg.

Lang 21.03.2014 09:57

AW: Die neue Art zu Wohnen
 
"Was haltet ihr davon? Ich freue mich über euer Feedback."

erhlich gesagt nicht viel. die frage nach den bücher ist durchaus gerechtfertigt.
- und die Aussicht?
- und die modelfreundin fürs designersofa?
- und den farblich abgestimmten Hund?
- und die Familie?

kann man die auch mieten, und austauschen, wenns einem nicht mehr gefällt?

sorry für den zynismus, es ist vielleicht jetzt auch etwas zu hoch aufgehängt, aber ich finde solche ideen sind nur ein weiteres symptom eines unsicheren und gleichzeitig sehr egoistischen zeitgeistes bzw. einer zeit, in der sich niemand final für oder gegen etwas entscheiden mag, und gleichzeitig bereit ist die konsequenzen seiner entscheidungen zu tragen.

ausserdem wird wohnen, bzw. leben im allgemeinen dadurch noch weiter in richtung einer austauschbaren mode geschoben, als es bisher schon der fall ist.

zu guter letzt wirkt das ganze auf mich ein bisschen, wie mit nem für 2 stunden gemieteten ferrari samstags über den ring zu cruisen, weils mit dem eigenen 3er Golf keinen spass macht.


grüße

michael


... wird bestimmt auch total unpeinlich, wenn man den freunden mit kleinen kindern erklären muss, dass der kleine bloß nix schmutzig machen darf, die sachen sind nämlich alle gemietet.

fst 21.03.2014 16:26

AW: Die neue Art zu Wohnen
 
Wäre zwar auch nicht mein Ding, mit Möbel zu mieten.

Allerdings ist finde ich es wesentlich besser das sich jemand
Möbel mietet um "Freunde von Freunden" nachzuspielen, als
das er Möbel beim Elch und Co kauft und nach 1 Jahr auf den
Sperrmüll gibt, weil ihm die Farbe nicht mehr gefällt.

Kieler 21.03.2014 16:47

AW: Die neue Art zu Wohnen
 
nicht so negativ, Freunde von Freunden ist doch total cool!

fst 21.03.2014 16:56

AW: Die neue Art zu Wohnen
 
Freunde von Freunden sind doch die Spießer von Heute.

Die machen sich doch alle erstmal 3 Monate Brainstrorming wie
die Kissen möglichst zufällig auf dem Sofa drappiert werden.

Kieler 21.03.2014 17:03

AW: Die neue Art zu Wohnen
 
Mann bist Du out :D

fst 21.03.2014 17:08

AW: Die neue Art zu Wohnen
 
Hey die Schrankwand hat ja schon wieder was, habe ich aber bei
den Freunden noch nicht gesehen.

Sinsa 05.04.2014 19:15

AW: Die neue Art zu Wohnen
 
find ich jetzt nicht so toll

jriedels 08.04.2014 14:35

AW: Die neue Art zu Wohnen
 
und warum?


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:52 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2022 tektorum.de®