Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 04.11.2020
Beiträge: 3
Kinetin: Offline


Kinetin is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 04.11.2020
Uhrzeit: 17:01
ID: 57603



Faszination von algorhythmisch generierten Strukturen

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo liebe Community,

Ich bin Studentin der Kunsthochschule Halle, Industriedesign, und möchte mich dieses Semester mit der Faszination von algorhythmischen, computergenerierten Strukturen befassen.

Mir ist schon oft aufgefallen dass wirklich alle Menschen, die das erste mal solche Strukturen oder Formen sehen, in Form von Animationen, Renderings oder auch real 3D gedrucht, höchst angetan sind von deren Ästhetik.
Da stellt sich mir die Fragen woran das liegt.
Hat das etwas damit zu tun dass wir sie nicht begreifen können? Dass sie den Strukturen aus der Natur so ähnlich sind? Dass sie eine extreme Oberflächenspannung besitzen? ...
Des weiteren möchte ich mich mit den Gefühlen auseinandersetzen, die solche Formen und Strukturen in den Menschen auslösen.

Ich beziehe mein Thema NICHT direkt auf die Architektur, nehme aber gerne auch Input in dem Bereich an. Denn mit der funktionalität davon möchte ich mich auch ein bisschen auseinandersetzen...

Frage an euch nun: Wie denkt ihr darüber? Habt ihr Gedanken dazu? Könnt ihr Literatur empfehlen? Kennt ihr Personen oder Projekte die sich mit dem Thema auseinadergesetzt haben?

Würde mich sehr freuen ein paar Einschätzungen von euch zu bekommen.

Liebe Grüße, Kinetin

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:30 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®