wuf
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 27.07.2005
Beiträge: 1
wuf: Offline


wuf is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 27.07.2005
Uhrzeit: 15:19
ID: 10203



lichtleiter

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

hallo...
hat jemand erfahrung mit lichtleitern gemacht, speziell "unterwasser".
die Lichtquelle liegt in einem gesonderten raum unter dem wasserspiegel, kann man sie einbetonieren (ohne schutzhuelle)und bietet das dann eine ausreichende abdichtung? sind die fasern ueberhaupt ohne schutz zu verwenden (anfaellig gegen mechanische beanspruchung, verminderung des reflektionsverhalten(wasser))
welcher hersteller bietet ausfuehrliche informationen zu diesem thema (lichtauskoppelelemente-einbaumasse, lvk, etc...)
wie berechnet man den lichtstrom verlust bei verschiedenen faserdurchmessern?

bis jetzt hab ich nur bei "bedea" eher unbefriedigende informationen erhalten.

naja viele fragen...
habt dank im voraus und noch n netten tag

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:10 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®