Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 26.04.2004
Beiträge: 17
sascha wieser: Offline

Ort: muenster

sascha wieser is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 14.08.2005
Uhrzeit: 09:12
ID: 10515



Natürliche Belüftung- Afghanistan

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

hallo,

stecke im Entwurf einer einfachen Fassade fest. Es geht um die Überarbeitung einer bestehenden Fassade einer Schule bei Herat, Afghanistan. Ich schreibe grade ein als Bachelorarbeit ein Manual über Schulbau in Afghanistan. Dabei gibt es einen allgemeinen Teil, in dem z.B islamische Architektur und auch spezielle Bautechnicken aus Afghanistan beschrieben werden. Letzten Sommer habe ich für die Hilfsorganisation Grünhelme einen Schulbau geleitet. 2 Bilder liegen hier bei Tektorum unter der Rubrik PROJEKTFOREN > KABUL > SCHULE.

Allerdings hatte ich in Afghanistan keine Zeit mich lange mit der Geometrie der Fassade zu beschäftigen, das mach ich jetzt.

Jetzt stellt sich mir nur die Frage wo ich Öffnungen für natürliche Belüftung in der Fassad e vorsehen soll?
Alle Klassenräume liegen in einfacher Reihe um einen Innehof, welcher dreiseitig umschlossen ist (SKIZZE 3). Sie sind durch einen überdachten, nicht allseitig geschlossenen Laubengang erreichbar. Zur Laubengangseite hin befinden sich keine Fenster, diese sind alle nach Außen hin gerichtet.

Durch die Überdachung ist der Laubengang verschattet. Wie kommt nun ein wirkungsvoller Luftstrom zu Stande?

Ist SKIZZE 1 , bei der die Lufteingangsöffnung auf der Außenseite,
oder SKIZZE 2, bei der die Lufteingangsöffnung im verschatteten Bereich des Laubenganges liegt besser.

Hier noch ein paar zusätzlich e Infos.Das Wetter ist im Sommer sehr heiß, mit kühlen Nächten. Im kalten Winter wird die Schule 3 Monate nicht benutzt. Hauptwindrichtung ist Norden.

Vielen Dank im voraus

ciao

sascha wieser http://www.gruenhelme.de

Geändert von sascha wieser (14.08.2005 um 09:42 Uhr).

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:21 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®