Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 2.258
noone: Offline


noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 04.11.2005
Uhrzeit: 13:47
ID: 11642



Lichtschachtabdeckungen

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

kleine Frage: welsche Systemstärke hat eine Lichtschachtabdeckung (Gitter), die auf einem Schacht von 2,635x 0,99 liegt? Spannrichtung ist ja die 99, also Länge wird wohl unerheblich sein.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 23.07.2003
Beiträge: 28
katinka: Offline


katinka is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 04.11.2005
Uhrzeit: 16:18
ID: 11644



Social Bookmarks:

also ich weiß, dass ein befahrbarer gitterrost für einen lichtschacht
mit den maßen 2 m x 1 m circa 11cm stark ist. ich denke mal für deinen lichschacht dürfte das ähnlich ausfallen.
wenn du es genau brauchst, kann ich dir erst montag bescheid geben.

ein schönes wochenende
katinka

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 2.258
noone: Offline


noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 05.11.2005
Uhrzeit: 20:47
ID: 11668



Social Bookmarks:

befahrbar muss der nicht sein, das sollte ein begehbarer Rost sein, bei Sypro (ehem. Schoeck) haben die mir 2cm höhe angegeben, ein Metallbauer meinte 4 cm.....

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.333
Archimedes: Offline

Ort: Rhld.-Pfalz
Hochschule/AG: Architekt freischaffend

Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all

Beitrag
Datum: 06.11.2005
Uhrzeit: 16:01
ID: 11676



Social Bookmarks:

Hallo noone!

2 cm Höhe sind zu wenig, selbst wenn er nicht befahren wird. Bei dieser Stärke wird das Gitter nach kurzer Zeit durchhängen bzw. einbrechen.

Folgendes Gitter müsste geeignet bei 1m Spannweite Personenlasten aufnehmen zu können:

Feuerverzinktes Stahlgitter (Materialstärke 1 - 1,2 mm), Höhe mind. 40 mm, Maschenweite 30 - 40 mm, allseitig eingefaßt (Rand geschlossen)


Als Hersteller kenne ich z.B: MEA

Aber da es keine Standardgrösse ist, muß man es wohl beim Stahlbauer anfertigen lassen.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 23.07.2003
Beiträge: 28
katinka: Offline


katinka is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 06.11.2005
Uhrzeit: 18:02
ID: 11678



Social Bookmarks:

hätte auch noch nen hersteller im angebot.
- Meiser Gitterroste-
vielleicht hilft dir die seite was.

http://www.meiser.de/content/produkt...t=7&s=9&id=22#

viel erfolg!

katinka

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:31 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®