Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 25.04.2008
Beiträge: 7
I.Schumacher: Offline


I.Schumacher is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 26.04.2008
Uhrzeit: 22:38
ID: 28240



Frage Bauphysik

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,

ich habe in der letzten Bauphysikvorlesung eine Aufgabe bekommen, bei welcher ich einfach nicht weiterkomme.
Also ich habe folgende Werte:
-Raumvolumen = 60m^3
-Lufttemperatur = 20°C
-Luftwechselzeit = 1 Stunde
-relative Luftfeuchte = 30%
-Rohdichte Luft =1,202 kg/m^3

Die Aufgabe lautet:
Welche Wasserdampfmenge muss stündlich verdunstet werden, wenn die vorhandene relative Luftfeuchte von 30% auf 60% angehoben werden soll?

Kann mir jemand von euch sagen, welche Formel/Formeln ich benutzen muss?

Hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen!

LG
Isabelle

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 26.08.2006
Beiträge: 23
amarylle: Offline

Ort: Frankfurt am Main

amarylle is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 04.05.2008
Uhrzeit: 00:01
ID: 28301



AW: Frage Bauphysik

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

ist ganz einfach
bei 20°C nimmt 1m³ Luft 17,3g Wasser auf (100% relative Luftfeuchte).
In deinem Fall sind es 30%, also 5,2g Wasser * 60m³ = 312g Wasser
Rechenweg:
17,3g = 100%
5,2g = 30% 5,2g*60m³=312g Wasser
10,4g =60% 10,4g*60m³=624g Wasser

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 26.08.2006
Beiträge: 23
amarylle: Offline

Ort: Frankfurt am Main

amarylle is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 04.05.2008
Uhrzeit: 00:06
ID: 28302



AW: Frage Bauphysik #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Kleiner Nachtrag
da 30% schon vorhanden sind musst du also nur noch 30%/h zuführen.
das heißt, es muss 312g Wasserdampf/h zugeführt werden bei einer einfachen Luftwechselrate.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 25.04.2008
Beiträge: 7
I.Schumacher: Offline


I.Schumacher is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 04.05.2008
Uhrzeit: 11:09
ID: 28304



AW: Frage Bauphysik #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,

vielen Dank!
Dank Dir habe ich jetzt auch verstanden, wie das Ganze geht.

Noch ein schönes, sonniges restliches Wochenende.

LG
Isabelle

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 26.08.2006
Beiträge: 23
amarylle: Offline

Ort: Frankfurt am Main

amarylle is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 04.05.2008
Uhrzeit: 11:33
ID: 28305



AW: Frage Bauphysik #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hier noch ein kleines, nützliches Diagramm

Viele Grüße
Aldo
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf luftfeuchte.pdf (36,8 KB, 328x aufgerufen)

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
bitte hilfe! bauphysik kiciu Konstruktion & Technik 3 11.08.2006 16:43
Frage zu Os X noone Präsentation & Darstellung 4 24.07.2005 03:54
Morgen (7.Juli) Uni Stuttgart Vorlesung Bauphysik -findet statt? leaina Beruf & Karriere 1 09.07.2004 11:14
Frage zur LPH 9.a Timbo Beruf & Karriere 1 05.06.2003 12:33
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:20 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®