Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 18.08.2003
Beiträge: 4
replicant: Offline


replicant is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 11.09.2003
Uhrzeit: 09:46
ID: 2428



Sonneneinstrahlung als Raumlast

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

hallo,
welche rechnerischen beziehungen ergeben sich zwischen der globalstrahlung und der raumlast durch ein vertikales fenster?
da gibts natürlich noch eine wärmeübergangszahl des fensters, aber wie rechne ich die senkrechte globalstrahlung um auf die fensterfront?
und inwieweit hat die höhe des sonnenstandes einfluss?
thnx

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 05.11.2002
Beiträge: 40
Weasel: Offline

Ort: Konstanz

Weasel is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 11.09.2003
Uhrzeit: 19:44
ID: 2432



Globalstrahlung

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Die Globahlstrahlung auf die Erdoberfläche ist bei uns so ca. 1000 W/m2. Das ist auf die Erdoberfläche gemessen.

Im Winter steht die Sonne flacher, es fällt also mehr Sonne in den Raum, was ja auch gut so ist, im Idealfall, also wenn es kalt und klar ist, ca. 900 W/m2 (Mittagszeit). Dafür ist die Einstrahlungsdauer auch viel kürzer.

Im Sommer steht die Sonne höher, es fällt also weniger Sonne in den Raum, also auf vertikale Flächen ca. 400 W/m2, dafür mehr auf horizontale. Logisch oder? Dafür sit die Einstrahlungsdauer viel länger. Es ergeben sich Spitzen im Osten und vor allem Westen.

Wichtig ist also auch die Orientierung deiner Fenster wichtig, ebenso wie die Verschattung. Wenn man die Raumlast durch das Fenster erkannt hat, solte man auch berücksichtigen, welche Last der Raum aufnehmen kann, also die Speichermasse.

Gruss Flo


Werte aus Pistol Handbuch der Gebäudetechnik Band 2

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:26 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®