Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 10.02.2009
Beiträge: 6
lisa: Offline


lisa is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 01.11.2009
Uhrzeit: 06:49
ID: 36060



kostengünstige Stahlfassassade auf Blockbohlentragwerk

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hi!

Gibt es Erfahrungen in der kostengünstigen (und natürlich qualitativ guten) Ausführung von Stahlblechfassaden (z.B. Trapezblech) als Wetterschutz auf einem Blockbohlentragwerk mit zwischenliegender Mineralwolledämmung?

Die Wohnräume sollen komplett innen aus Holz sein (Bodendielen, Dach bzw. Decken aus Massivholzelementen, da Schallschutz innen sekundär, Blockbohlen Innen- und Außenwände)

Die Nassräume hingegen betont kühl aus Stahl und Naturstein.

Die Außenfassade ebenso eher kühl und pflegeleicht aus Stahl.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:46 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®