Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 10.11.2011
Beiträge: 1
META: Offline


META is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 10.11.2011
Uhrzeit: 15:41
ID: 45253



Podestauflager, Treppenpodest

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo liebe Konstruktionsgemeinde,

folgendes Problem liegt vor:

Es geht um die schalltechnische Trennung der Fertigteilpodeste in einem Treppenhaus. Neubau mit sieben Stockwerken, also ein öfter auftretendes Problem. Um die bautechnische Trennung der Zwischen- bzw. Hauptpodeste zu realisieren fallen mir zwei Lösungen ein, die in Betracht gezogen werden können. Zum einen Podestauflager (z.B.: Tronsolen von Schöck) oder einen Querkraftdorn (Frank - Technologien für die Bauindustrie). In meinem Fall liegen beide Möglichkeiten genau in der Öffnung für die Wohnungseingangstüren, sodass eine ausreichende Überdeckung der Auflager nicht möglich ist, bzw. die Türen nicht ordnungsgemäß verbaut werden könnten. Das Problem entsteht durch die unterschiedlichen Aufbauhöhen der Fußböden innerhalb der Wohnung bzw. auf dem Podest.

Kennt jemand dieses Problem bzw. hat jemand eine Idee für eine mögliche Lösung?

Gibt es andere Möglichkeiten die Podeste schalltechnisch von den Wänden zu trennen?


Beste Grüße
META

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 11.04.2011
Beiträge: 113
TappAr: Offline


TappAr will become famous soon enough TappAr will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 10.11.2011
Uhrzeit: 16:31
ID: 45254



AW: Podestauflager, Treppenpodest

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

treppenlaufauflager gemäß bild 10 DIN 4109 Beiblatt 1 mittels schwimmendem estrich?

also podest tiefer legen, treppenläufe dann als fertigteil. klappt gut, machen wir in der regel so. mail mich an, falls du ein detail möchtest.

sind die podeste halbfertigteile (z.b. filigran-decke) oder ein komplettfertigteil?

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:13 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®