tektorum.de

tektorum.de (https://www.tektorum.de/)
-   Konstruktion & Technik (https://www.tektorum.de/konstruktion-technik/)
-   -   Ausführungszeichnung Dachgeschoss (https://www.tektorum.de/konstruktion-technik/8019-ausfuehrungszeichnung-dachgeschoss.html)

darkdiva87 22.03.2012 15:43

Ausführungszeichnung Dachgeschoss
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Habe aufgrund einer normalen Grundrisszeichnung DG, nun eine Ausführungszeichnung dafür erstellten müssen!

Die Zeichnung sollte sehr genau werden, da ich noch nicht so viel Erfahrung drinn habe, hab ich sie hier reingestellt und hoffe auf Tipps oder Verbesserungsvorschläge!

P.S. Die 2m Linie kommt noch:)

fst 22.03.2012 16:31

AW: Ausführungszeichnung Dachgeschoss
 
Wie sollen die Entwässerungsrohre in den Estrich passen?
Besonders das WC mit dem DN 100 dürfte schwer sein.

Ist die WD mit 8cm noch aktuell?

darkdiva87 22.03.2012 16:55

AW: Ausführungszeichnung Dachgeschoss
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Zitat:

Zitat von fst (Beitrag 46440)
Wie sollen die Entwässerungsrohre in den Estrich passen?
Besonders das WC mit dem DN 100 dürfte schwer sein.

Ist die WD mit 8cm noch aktuell?


So jetzt hab ich meine Entwässerung nochmal anders verlegt(siehe Anlage)....wäre es so möglich?
Ja, der WD ist aktuell, darf er dort platziert werden?

Auf weitere Hilfe würd ich mich freuen :=)

personal cheese 22.03.2012 20:22

AW: Ausführungszeichnung Dachgeschoss
 
Ich verstehe die Treppe nicht. Ist das DG das oberste Geschoss? Oder geht man über den HWR auf den Antritt der Treppe noch ein Geschoss hoher?

Entwässerung ist immer noch nicht klar die Fallrohre müssen an den WC liegen oder die WC an den Fallrohren. Sollen die Leitungen unter der Decke oder im Estrich verzogen werden? Falls im Estrich ist 12 cm Bodenaufbau nicht ausreichend. (Rohrstärke + Wandung an der dicksten Stelle + Gefälle +Estrichüberdeckung + Fliesen..)
Wandschlitze in Wandstärke sind sehr ungünstig (Schallschutz zu anliegenden Schlafräumen..., Stabilität der Wand) Besser Fallstrecken in Vorwandinstallationen legen

Betten möglichst nicht an die Außenwände platzieren.

Warum steht in der Legende Innendämmung? liegt doch VOR der tragenden Schale? 8 cm Dämmung ist ziemlich sicher nicht mehr ausreichend.

Zugang Bad und Eltern über Umkleide fragwürdig.

Wie kommt Tageslicht in den Flur?

Wie viel lichte Raumhöhe gibt es denn an den Fenstern auf den Traufseiten? Hier dringend einen Schnitt zeichnen.

Fensterstürze oder sowieso Ringanker erforderlich?

Ist das ein Umbau im Bestand oder ein kompletter Neubau? Falls Umbau muss Bestand, Abriss, Neue Bauteile gekennzeichnet werden und nur das nötigste im Bestand + alle Neubauteile vermassen.

Falls Neubau fehlt einiges an Maßen:
Wände und Raumgrößen, Fenster soweit wie möglich außen vermaßen. Vor- Rücksprünge außen vermaßen.
Rohbauhöhe der Fenster Innen und Außenschale angeben. Fenstervermassung Breite innen oder Außenschale fehlt, Türhöhen fehlen.
Türen entweder mit Bezug zu Trennwand im Raum oder komplett im Flur bemaßen.
1m und 2m Linie fehlen.

Möblierung an Türaufschlägen prüfen - Position Schalter und Steckdosen beachten.

Und: Warum liegen die beiden Risalite nicht exakt gegenüber?

TappAr 23.03.2012 13:00

AW: Ausführungszeichnung Dachgeschoss
 
bei meinem vorschreiber habe ich jetzt nicht alles gelesen, deswegen wiederholt sich vielleicht einiges.

1. entwässerung

ausführung ist mir überhaupt nicht klar. wo sollen diese leitungen hin. werden sie unter der decke verzogen oder sollen sie im estrich liegen? im estrich funktioniert sicher nicht, wenn hier wirklich nur 12cm eingebaut werden sollen.

tipp: rohrAUSSENdurchmesser und gefälle berücksichtigen. und überdeckung etc.

installationsvorwand bei doppelwaschtisch?

angabe höhe installationswand bei wc fehlt (raumhoch, irgendeine oberkante?)

2. estrich
gesamtausführung schwimmender estrich beschreiben, sofern es keinen separten bodenaufbauplan und bodenbelagsplan geben wird. estrichöhen für unterschiedliche beläge berücksichtigen.

3. höhenangaben
türhöhen sind anzugeben. ebenso deren bezugspunkte (okrd oder okffb)

4. raumangaben
bruttofläche und umfang sind in der regel ganz schick.

5. fenster
brüstungshöhe scheint enthalten zu sein. fensterhöhe? ebenfalls höhenbezugspunkt definieren. ggf. teilschnitt durch fensterbereich auf plan platzieren. uk fenstersturz angeben. falls vorhanden, kann ich es leider nicht lesen.

rollladen vorgesehen? bitte vermerken. ebenso, falls ja, lage gurtwickler.

6. dachkonstruktion
lage konstruktionsteile unklar. ebenso ausführung von gauben (?) etc. kann ich nicht erkennen.

7. innendämmung?
ist damit die kerndämmung der aussenwandkonstruktion gemeint? unklar. 8cm noch stand der technik? nachweis enev berücksichtigt? bestand?

8. treppe
konstruktion unklar. welche treppe ist das? die vom eg ins dg, oder geht die noch höher. schnittebene? austritt rohstufen vermaßen, ebenso fertigmaße.

9. dachkonstruktion

relavante konstruktionsteile vorhanden? stützen? pfetten? auswechslungen etc.? höhe kniestock? uk kehlbalkenlage? lage? dachüberstand? alles unklar, könnte so auch ein regelgeschoss sein.

10. vermaßung

rücksprünge zusätzlich vermaßen. lieber mehr maßketten nach aussen legen (z.b. hauptwände) und nur rücksprünge im grundriss vermaßen.

11. grundriss

steht nicht zur diskussion, oder? in ausführungsplänen sind möbel nach möglichkeit (unserer auffassung nach) zu vermeiden; nehmen nur platz für informationen weg. nur für installateure interessant, somit hier ggf. zweite planfassung erstellen für elektro. wenn bettenstellung o.ä. nicht diskutiert und verabschiedet wurden, dann wird zu falschen stellungen hin ggf. installiert. alles schon passiert. ggf. entsprechend vermerk auf plan platzieren.

12. laibungen

wie außenausführung der fensterlaibungen?

soviel mal auf die schnelle. viel erfolg.

gruß Tapp

TappAr 23.03.2012 13:14

AW: Ausführungszeichnung Dachgeschoss
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
mal gekramt und tatsächlich bei mir einen alten ausführungsplan von vor ein paar jahren gefunden. habe ihn mal angehängt, hoffe ausreichend lesbar.

darkdiva87 24.03.2012 12:57

AW: Ausführungszeichnung Dachgeschoss
 
Es ist ein Neubau mit Walmdach!

Die Wand ist 49cm, hab nun die Dämmung auf 9 cm, die Luftschicht auf 3 cm geändert. Wäre dieses möglich?

Wäre in diesem Grundriss ein Fenstersturz oder Ringanker wirtschaflicher?

Muss man in der Ausführungsplanung die Balkenlage berücksichtigen? (Stützen, Pfetten, kniestock u. dachüberstand? Gehört dieses nicht in den Schnitt?

Ein Fassadenschnitt folgt!

Danke, für die Hilfe ich werde die Punkte berücksichtigen und meine bearbeitete Ausführungsplanung hier reinstellen.

personal cheese 24.03.2012 18:40

AW: Ausführungszeichnung Dachgeschoss
 
Zitat:

Zitat von darkdiva87 (Beitrag 46454)
Es ist ein Neubau mit Walmdach!

Dann hast du ja Dachschrägen in alle Richtungen. Hier unbedingt noch mal die lichte Höhe am Trempel im Zusammenhang mit der Möblierung prüfen. Nicht dass du dir hier zur Nutzbarkeit der Räume falsche Vorstellungen machst...

Zitat:

Zitat von darkdiva87 (Beitrag 46454)
Die Wand ist 49cm, hab nun die Dämmung auf 9 cm, die Luftschicht auf 3 cm geändert. Wäre dieses möglich?

9 cm Dämmung gibt es nicht. Üblicherweise Abstufung Dämmungsstärken in 2 cm Schritten. Was für eine Dämmstärke brauchst du denn? muss man mal berechnen. Hängt vom Gesamtdämmkonzept / Anforderung aus EnEV des Hauses ab. Mit normalen Ankern kann man einen max Schalenabstand von 15 cm hinbekommen. Mit Kerndämmung bekommt man damit 14 cm Dämmstärke unter bei 1 cm Fingerspalt. Es gibt mittlerweile auch Anker für größere Schalenabstände.


Zitat:

Zitat von darkdiva87 (Beitrag 46454)
Wäre in diesem Grundriss ein Fenstersturz oder Ringanker wirtschaflicher?

Ob ein Ringanker erforderlich ist musst du mit dem Statiker klären. Wenn du mit der Ausführungsplanung beginnst sollten ja schon die Positionspläne des Statikers vorliegen.


Zitat:

Zitat von darkdiva87 (Beitrag 46454)
Muss man in der Ausführungsplanung die Balkenlage berücksichtigen? (Stützen, Pfetten, kniestock u. dachüberstand? Gehört dieses nicht in den Schnitt?

ja. Stützen gehören unbedingt in den Grundriss. Ebenso die Dachgeometrie mit Dachüberstand, First und Graten. Pfetten únd Gratsparren würde ich ebenfalls einstricheln. Sparren im Anschnitt der Dachhaut mit darstellen.

darkdiva87 26.03.2012 01:31

AW: Ausführungszeichnung Dachgeschoss
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 2)
Hier stelle ich nochmal die bearbeiteten Ausführungszeichnung DG, sowei das EG rein. Habe die aufgeführten Punkte versucht zu beachten! Hoffe auf Verbesserungsvorschläge oder Fehler in der Zeichnung :=)

TappAr 26.03.2012 09:00

AW: Ausführungszeichnung Dachgeschoss
 
also, die entwässerung vom bad verstehe ich immer noch nicht.

du willst die leitungen im estrich verziehen? bei deiner angegebenen stärke von 12cm funzt das nicht.

bei DN 50 plus Rohstärke + Muffen im gefälle von 1%, länge ca. 2-3m, hast du schon etwa 9-10cm. dann bleiben nur noch 2cm deckung durch estrich und bodenbelag. das geht nicht. unter der decke fällt aus, da dort wohl ein wohnraum ist. oder wird der abgehängt? oder wird die leitung vom lokus verzogen. der braucht mindestens DN80 bis DN90. wenn du die leitung schon enträgst dann auch mit gefälle und nenndurchmesser. din 1986 beachten!

nur die dachausmittlung draufziehen ist zwar schön, aber nutzt dir nichts für daten innen. wie sieht das aus an der unterkante? konstruktion eintragen.

sturz oder ringbalken? wie wäre es mit einem sturz als ringbalken. auch das geht.

und dämmstärken ergeben sich immer noch aus nachweis nach EnEV.

und treppe ist auch nicht klarer geworden, plus anderes.

personal cheese 26.03.2012 11:33

AW: Ausführungszeichnung Dachgeschoss
 
In der Küche muss nichts entwässert werden?
Fensterdetail mit super Wärmebrücken oder was sind das für Materialien in der Fensterleibung?

darkdiva87 27.03.2012 12:28

AW: Ausführungszeichnung Dachgeschoss
 
Die Entwässerungsleitungen verstehe ich leider nicht, wie sie am besten verlegt werden, genauso wie die Dachkonstruktion, die ja auch dazu gehört.

Da ich eine Bauzeichnerin bin, wäre es nett wenn ihr mir die entwässerung bzw. konstruktion in mein plan markiert o. einzeichnet. vlt. hab ich dann bessere vorstellungen :=)

personal cheese 27.03.2012 16:22

AW: Ausführungszeichnung Dachgeschoss
 
Sollte das nicht besser derjeneige machen, der auch Geld dafür kassiert?

darkdiva87 27.03.2012 17:02

AW: Ausführungszeichnung Dachgeschoss
 
Zitat:

Zitat von personal cheese (Beitrag 46477)
Sollte das nicht besser derjeneige machen, der auch Geld dafür kassiert?

Ja, das ein Probeprojekt. Nach einem Vorstellungsgespräch sollte ich dieses erstellen Ausführungszeichnung (EG+DG, Fassadenschnitt und Ansicht). Er wollte meine Leistungen sehen. Da ich noch keine Berufserfahrung habe, bitte ich um Hilfe!

Archiologe 27.03.2012 18:37

AW: Ausführungszeichnung Dachgeschoss
 
Sag, daß das nicht wahr ist...! : mad:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:35 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2022 tektorum.de®