Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 10.01.2012
Beiträge: 18
Elissa: Offline


Elissa is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 14.11.2012
Uhrzeit: 14:29
ID: 48496



Tragwerkskonstruktion aus Finnpappe

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

hi..
es geht um folgende Aufgabe:

Aus einem vorgegebenen Pappkarton, Finnpappa, im format 70*50 cm, stärke 1,5 mm, ist ein Tragwerk zu konzipieren, das ohne Fixierungen frei auf dem Boden steht und eine möglichst große Höhe erreicht. Das Tragwerk ist so zu konzipieren, dass es außer den eigenlasten auch geringe luftbewegungen in innenräumen, die zum beispiel durch geöffnete Türen im foyer des gebäudes entstehen könnten, aufnehmen kann.
Alle teile des tragwerks, auch alle Verbindungselemente, sind ausschließlich aus dem pappkarton herzustellen. STecknadeln, kleber, drähte und ähnliches sind unzulässig.

Ziel der Übung ist es, für die gegebenen Parameter das leichteste und schönste Tragwerk zu entwickeln. Die logik der Struktur und die HÖhe des "wolkenkratzers" sind bewertungskriterien. Stockwerke oder raumstrukturen sind nicht darzustellen. Die möglichkeit der gewichtsminimierung sind direkt am modell experimentell zu entwickeln. abgabeleistung ist ein modell.

Hat jemand vllt ideen zur lösung dieser aufgabe oder vllt beispiele?

gruß elissa

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 28.11.2012
Beiträge: 8
Spider1988: Offline


Spider1988 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 28.11.2012
Uhrzeit: 20:56
ID: 48612



AW: Tragwerkskonstruktion aus Finnpappe

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

ich musste das aus Holzstäbchen und Bindfaden machen :-)

Guck was die anderen Bauen oder ist es bei euch auch so, wie in meiner Klasse das es alle zu Hause Heimlich machen

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 28.02.2011
Beiträge: 23
Jul-chen: Offline

Ort: Düsseldorf

Jul-chen will become famous soon enough Jul-chen will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 30.11.2012
Uhrzeit: 20:22
ID: 48650



AW: Tragwerkskonstruktion aus Finnpappe #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Wie wäre es wenn du eine Art Kartenhaus baust oder eine Pyramide? Oder einfach ein Skelletbauträger mit genügend Aussteifungen.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 31.08.2008
Beiträge: 236
devran: Offline

Ort: Bad Vilbel

devran will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 02.12.2012
Uhrzeit: 21:04
ID: 48658



AW: Tragwerkskonstruktion aus Finnpappe #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Wir mussten einen Rahmen ähnlich dem Tragwerk vom Sainsburry Art Center von Foster bauen und mit min 200gr belasten, leider habe ich diesen Stegreif nicht mitmachen können...
__________________
"Durch nichts wird Ziel und Sinn unserer Arbeit mehr erschlossen,als...MvdR

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:07 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®