Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 08.04.2008
Beiträge: 60
Frauky: Offline

Ort: Rostock

Frauky is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 24.07.2009
Uhrzeit: 15:10
ID: 34616



Evakuierung KITA

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Jaja...ich und mein Kindergarten...
Da ein zweiter Rettungsweg notwendig ist und diese Fluchttreppen aus Stahl nicht die schönsten sind, würd ich aj am liebsten ne Fluchtrutsche anbauen.
Aber ich glaube, dass ist (in Sachsen) nicht mehr zulässig...
Weiß von euch jemand darüber Bescheid?
Gibt es nicht doch einen Weg sowas genehmigt zu bekommen?

Vielen Dank!!!
Frauky

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 08.04.2008
Beiträge: 60
Frauky: Offline

Ort: Rostock

Frauky is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 29.07.2009
Uhrzeit: 15:08
ID: 34639



AW: Evakuierung KITA

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Wie doof...Keiner redet mit mir ;-)
Ich glaub ich stell einfach zu blöde Fragen...

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.07.2003
Beiträge: 901
Blumenschein: Offline

Ort: Münster

Blumenschein has a spectacular aura about Blumenschein has a spectacular aura about Blumenschein has a spectacular aura about

Beitrag
Datum: 30.07.2009
Uhrzeit: 08:55
ID: 34641



AW: Evakuierung KITA #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Theoretisch könntest Du anstatt einer Treppe auch eine Rampe mit einem bestimmten Gefälle. (in NRW 6% Gefälle, siehe Landesbauordnung NRW §36 und 55).
Da wird sicherlich niemand rutschen können! Ansonsten müsstest Du eine Rutsche als zweiten Fluchtweg schon sehr gut begründen können! (Regelmäßiges Training, den Fluchtweg sicher zu nutzen, genügend Zeit um das Gebäude zu evakuieren, es darf ja maximal nur eine Person auf der Rutsche sein! Wie sieht die Landung aus, wie verhalten sich die nachkommenden Kinder auf der Rutsche usw. usw.) Insgesamt halte ich die Rutsche für keine gute Idee,
Gruß
--
Blumenschein

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 08.04.2008
Beiträge: 60
Frauky: Offline

Ort: Rostock

Frauky is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 11.08.2009
Uhrzeit: 07:49
ID: 34808



AW: Evakuierung KITA #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hab mittlerweile nen guten Weg gefunden.
Es darf auch über die auf Spielplätzen übliche Spielburg evakuiert werden. Hab schon gebaute Beispiele gesehen. Funktioniert einwandfrei.
Die Spielburg ist über einen Steg mit dem Gebäude verbunden und von der Spielburg führen Treppen/ Rampen etc. nach unten.
Ob die Fluchtrutschen nun zulässig sind oder nicht hab ich immernoch nicht herausgefunden...Ist aber auch egal ;-)

Danke für die Hilfe!

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 22.02.2005
Beiträge: 2.332
Kieler: Offline

Ort: Kiel
Hochschule/AG: Architekt

Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 11.08.2009
Uhrzeit: 10:04
ID: 34810



AW: Evakuierung KITA #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

tolle Info, danke!

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.07.2003
Beiträge: 901
Blumenschein: Offline

Ort: Münster

Blumenschein has a spectacular aura about Blumenschein has a spectacular aura about Blumenschein has a spectacular aura about

Beitrag
Datum: 11.08.2009
Uhrzeit: 14:15
ID: 34815



AW: Evakuierung KITA #6 (Permalink)
Social Bookmarks:

Finde ich auch! Vielleich kannst Du die Beispiele oder Dein Ergebnis hier mal posten,
Gruß
--
Blumenschein

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 08.04.2008
Beiträge: 60
Frauky: Offline

Ort: Rostock

Frauky is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 11.08.2009
Uhrzeit: 14:48
ID: 34817



AW: Evakuierung KITA #7 (Permalink)
Social Bookmarks:

gibts hier in riesa ein gebautes beispiel.
Ich stell demnächst mal n bild rein.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 2.258
noone: Offline


noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 19.08.2009
Uhrzeit: 12:19
ID: 34933



AW: Evakuierung KITA #8 (Permalink)
Social Bookmarks:

Als Architekt würde ich einen regulären zweiten Fluchtweg bevorzugen. Die Ästhetik (die geschmacksabhängig sowieso in Frage gestellt wird) kann doch nicht über die prinzipielle Sicherheit einer KITA entscheiden.

Was macht denn die Feuerwehr, wenn sie im Notfall jemand mit einer Trage über den zweiten Fluchtweg evakuieren muss? Trägt sie den dann durch die Spielburg?

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 08.04.2008
Beiträge: 60
Frauky: Offline

Ort: Rostock

Frauky is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 20.08.2009
Uhrzeit: 08:21
ID: 34942



AW: Evakuierung KITA #9 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hmmm...Daran hab ich noch net gedacht... Ich geh heut oder morgen in die KiTa zum fotografieren, da werd ich mal schauen wie das bei denen läuft.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.07.2003
Beiträge: 901
Blumenschein: Offline

Ort: Münster

Blumenschein has a spectacular aura about Blumenschein has a spectacular aura about Blumenschein has a spectacular aura about

Beitrag
Datum: 29.10.2009
Uhrzeit: 15:16
ID: 36020



AW: Evakuierung KITA #10 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ciao,

Das Bild stammt aus Gerd Geburtig, Brandschutz im Bestand: Holz, Frauenhofer IRB Verlag, Stuttgart 2009, Beuth Verlag, Berlin S. 221, Abbildung 190
Gruß
--
Blumenschein
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Evakuierung KITA-evakuierungsrutsche.jpg  

Geändert von Blumenschein (29.10.2009 um 15:19 Uhr). Grund: ortho

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:48 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®