Registriert seit: 13.05.2003
Beiträge: 834
Jochen Vollmer: Offline

Ort: Kassel

Jochen Vollmer will become famous soon enough Jochen Vollmer will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 15.03.2006
Uhrzeit: 17:05
ID: 14564



Cameras in autoCAD(?)!

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,

ich möchte eine Perspektive als Vektorzeichnung generieren. Dazu
habe ich bereits ein 3d-Modell gebaut. Ich habe auch schon einige
Vektorzeichnungen über den Druckenbefehl als pdf ausgegeben.

Gibts es in autoCAD eine Möglichkeit, die Kameraeinstellungen
komfortabel zu justieren (Standpunkt, Blickrichtung, Winkel...).
Oder: kann man Kameras aus 3dsmax in eine bestehende Zeichnung
importieren?

Danke für evtl. Antworten
__________________
jochenvollmer.de

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 15.04.2004
Beiträge: 328
Maks: Offline

Ort: Berlin

Maks is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 15.03.2006
Uhrzeit: 17:25
ID: 14565



Social Bookmarks:

Hi Jochen,

welche Autocad-Version hast du?
Ab 2004 sollte es im Eigenschaftsfenster möglich sein Einstellungen wie Zoom, Drehung und Augenhöhe manuell einzugeben.
Wenn du die Kamera markiert hast, mit der rechten Maustaste anklickst und dort u.a. <i>Ansicht anpassen</i> erscheint, kannst du die Einstellungen auch aus der Ansichtsposition der Kamera heraus anpassen.

Gruß

Max
__________________
"Toleranz ist gut. Aber nicht gegenüber Intoleranten."
Wilhelm Busch

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 13.05.2003
Beiträge: 834
Jochen Vollmer: Offline

Ort: Kassel

Jochen Vollmer will become famous soon enough Jochen Vollmer will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 15.03.2006
Uhrzeit: 21:58
ID: 14568



Social Bookmarks:

Hallo Maks,

danke für Deine Antwort,

leider kann ich die von Dir beschriebene Einstellungsmöglichkeit nicht
finden. Muss man dazu eine Kamera auswählen? Wie macht man das?

Wenn ich eine Kamera positioniere springt das Ansichtsfenster direkt in
die Kameraperspektive. Ein Kamerasymbol wird nicht angezeigt :mad:
Ich mach wohl was falsch...

(ich nutze acad 2006)
__________________
jochenvollmer.de

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 15.04.2004
Beiträge: 328
Maks: Offline

Ort: Berlin

Maks is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 16.03.2006
Uhrzeit: 12:32
ID: 14573



Social Bookmarks:

Hallo Jochen,

Zitat:
leider kann ich die von Dir beschriebene Einstellungsmöglichkeit nicht
finden.
Ich vemute mal, dass das was ich dir beschrieben habe leider nur auf den ADT begrenzt ist. Denn wenn ich den ADT als reines Autocad starte, dann funktioniert das von mir beschriebe auch nicht mehr.
Hast du mit dem Befehl <i>DANSICHT</i> mal experimentiert? Ich komme damit leider nicht klar.
D.h., das du wohl nichts falsch machst, sondern dass es wohl nicht möglich ist.
Wenn du mehrere Kameraansichten benötigst, wirst du wohl in den Layoutbereich wechseln, mehrere Ansichtsfenster erstellen und jedem Ansichstfenster eine andere Kameraperspektive zuweisen müssen.

Gruß

Max
__________________
"Toleranz ist gut. Aber nicht gegenüber Intoleranten."
Wilhelm Busch

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 22.02.2005
Beiträge: 2.332
Kieler: Offline

Ort: Kiel
Hochschule/AG: Architekt

Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 16.03.2006
Uhrzeit: 14:31
ID: 14576



Social Bookmarks:

Hi,
Du kannst doch über den Orbiter gehen; dann rechte Maustaste:
Perspektivische Darstellung-Abstand anpassen usw.
Dann speicherst Du den Ausschnitt als benannten Ausschnitt.
Für numerische Positions-Eingaben einer Kamera, gibst Du einfach den Befehl
camera in der Befehlszeile ein.
meint
Matthias

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 15.04.2004
Beiträge: 328
Maks: Offline

Ort: Berlin

Maks is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 16.03.2006
Uhrzeit: 16:05
ID: 14577



Social Bookmarks:

Tach planmatsch,
Zitat:
Für numerische Positions-Eingaben einer Kamera, gibst Du einfach den Befehl camera in der Befehlszeile ein.
Aber du mußt doch zugeben, dass die Steuerung einer Kamera über die Eingabe von Koordinaten nicht gerade "komfortabel" ist, oder :rolleyes: ?

Gruß

Max
__________________
"Toleranz ist gut. Aber nicht gegenüber Intoleranten."
Wilhelm Busch

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 13.05.2003
Beiträge: 834
Jochen Vollmer: Offline

Ort: Kassel

Jochen Vollmer will become famous soon enough Jochen Vollmer will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 16.03.2006
Uhrzeit: 16:45
ID: 14578



Social Bookmarks:

Hallo

ich danke für die Antworten und werde mich mal daran
begeben den Tips und Hinweisen nachzukommen.
__________________
jochenvollmer.de

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 22.02.2005
Beiträge: 2.332
Kieler: Offline

Ort: Kiel
Hochschule/AG: Architekt

Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 16.03.2006
Uhrzeit: 20:28
ID: 14581



Social Bookmarks:

Zitat:
Originally posted by Maks
Tach planmatsch,
Aber du mußt doch zugeben, dass die Steuerung einer Kamera über die
Eingabe von Koordinaten nicht gerade "komfortabel" ist, oder :rolleyes: ?

Gruß

Max
Tachmoin Max,
komfortabel ist was Anderes, daher auch der Vorschlag mit dem Orbiter
Ich habe es aber auch schon so gemacht, dass ich mir den Standpunkt und
den Zielpunkt abgegriffen habe und die Koordinaten dann eingegeben.
Feintuning danach über den Orbiter...(na in Cinema geht das natürlich
einfacher )
rechtgibt
Matthias

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:24 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®