tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.425
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 23.10.2006
Uhrzeit: 17:31
ID: 19207



ArchiCAD Konstruktionsraster

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Wenn man in AC10 mit dem Konstruktionsrastertool ein solches erstellt hat, wie kann man daran dann etwas ändern?
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




fst
 
Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.254
fst: Offline

Ort: Berlin

fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice

Beitrag
Datum: 24.10.2006
Uhrzeit: 00:25
ID: 19214



Re: ArchiCAD Konstruktionsraster

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ich habe lange nichts mehr damit gezeichnet, aber wenn ich mich recht entsinne ist es ein einmaliger Automatismus, der einzelne Körper erstellt.

Man sollte bei Änderungen einfach ein neues Raster erstellen.

Ich werde morgen (ups heute ) aber nochmal genau nachschauen.

FST

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.425
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 24.10.2006
Uhrzeit: 00:34
ID: 19215



Social Bookmarks:

Das hatte ich fast befürchtet, aber dann habe ich mich doch gefragt, ob der Automatismus dann so viel schneller und bequemer ist, als das gleich per Hand zu zeichen und dass es deshalb vielleicht doch zu bearbeiten geht.

Würde mich über eine Info dazu sehr freuen.
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
fst
 
Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.254
fst: Offline

Ort: Berlin

fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice

Beitrag
Datum: 24.10.2006
Uhrzeit: 11:31
ID: 19221



Social Bookmarks:

Naja,ich kann die passenden Stützen, Unterzüge und Bemaßungen nicht so schnell mit der Hand zeichnen.

Man spart eigentlich die Zeit bei der ersten Eingabe. Danach macht man alle Änderungen per Hand, wie sonst auch. Dafür hat man dann auch alle Möglichkeiten.

Oder man löscht es eben komplett, und erstellt ein neues.

Aber im Alltag wird das Tool nicht soviel bringen, da man ja nicht jeden Tag eine neuen Skelettkonstruktion beginnt.

FST

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.425
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 25.10.2006
Uhrzeit: 16:23
ID: 19236



Social Bookmarks:

Vielleicht sollte man dem Programmierer noch verraten, dass man i.d.R. kein "I" in der Achsenbeschriftung nutzt, da die Ähnlichkeit zu "J" zu groß ist
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
fst
 
Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.254
fst: Offline

Ort: Berlin

fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice

Beitrag
Datum: 25.10.2006
Uhrzeit: 16:44
ID: 19239



Social Bookmarks:

Unsere Entwickler habe gute Augen und können das Unterscheiden !

Aber mal im Ernst, als default ist doch X1, X2 etc voreingestellt.
Wenn man Buchstabe nimmt, kann man auch die einzelnen zeichen ändern. In dem genannten Fall müsste man eine Aches löschen, und den Rest verschieben.
Nimm doch eine besser lesbare Schriftart.

Wenn wir das J überspringen würden, würden sich wieder andere beschweren, das unsere Entwickler nicht Buchstabieren könnten.

Wenn du mir aber eine Unterschriftenliste mit 60% aller eingetragenen Architekten Deutschlands, oder eine Din schickst, die sich für das Auslassen des J ausspricht, dann werde ich es veranlassen.

FST

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.425
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 25.10.2006
Uhrzeit: 17:59
ID: 19240



Social Bookmarks:

1.) Schön, dass die Entwickler gute Augen haben, auf dem Bau bringts mir aber nichts, wenn die Schalung an der falschen stelle steht... :rolleyes:

2.) Ich habe im Leben übrigens noch keinen Plan mit X1, X2 etc. Achsbeschriftung gesehen.

3.) Momentan Digitalisiere ich den Plan der FU-UB von 1953 und da wird das "I" auch weggelassen, so wie ich es im Studium und der Praxis gelernt habe.

4.) Ändern des Rasters geht nicht, Beschriftung ist nicht Normkonform - wozu dann noch dieses Tool, wenn ich am Ende eh alles per Hand ändern muß.

Der Hinweis war aber auch nur ein gutgemeinter Tipp von mir.
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
fst
 
Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.254
fst: Offline

Ort: Berlin

fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice

Beitrag
Datum: 25.10.2006
Uhrzeit: 18:09
ID: 19243



Social Bookmarks:

OK OK

ich hatte dein Ansinnen schon verstanden. Einen Plan mit X1 ... habe ich auch noch nicht gesehen.

Das Raster Tool kann halt in manchen Fällen eine Arbeitserleichterung sein, in manchen klappt es aber nicht ganz.

Das Problem der Entwickler ist immer so etwas für den gesamten deutschsprachigen Raum, bzw. weltweit zu Entwickeln.

Ich habe den tip auch als solchen verstanden.

FST

Mit Zitat antworten
Tom
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 1.762
Tom: Offline

Ort: Rhein-Ruhr
Hochschule/AG: Architekt

Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice

Beitrag
Datum: 26.10.2006
Uhrzeit: 13:26
ID: 19278



Social Bookmarks:

Zitat:
Originally posted by fst Wenn wir das J überspringen würden, würden sich wieder andere beschweren, das unsere Entwickler nicht Buchstabieren könnten.
Ich kenne es auch so, dass auf das I als Achsbezeichnung verzichtet wird. Es wäre also ein Ausweis phantastischer Praxisnähe, wenn man da irgendwo ein Häkchen machen könnte "I als Achsbezeichnung überspringen" ...

Mit Zitat antworten
fst
 
Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.254
fst: Offline

Ort: Berlin

fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice

Beitrag
Datum: 26.10.2006
Uhrzeit: 13:34
ID: 19280



Social Bookmarks:

Dann haben wir schonmal 2.
Wäre dann 100% dafür, aber die Whlbeteiligung ist noch zu gering.

FST

Mit Zitat antworten
Tom
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 1.762
Tom: Offline

Ort: Rhein-Ruhr
Hochschule/AG: Architekt

Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice

Beitrag
Datum: 26.10.2006
Uhrzeit: 15:02
ID: 19286



Social Bookmarks:

Zitat:
Originally posted by fst
Dann haben wir schonmal 2. Wäre dann 100% dafür, aber die Whlbeteiligung ist noch zu gering.

FST
Ich bin sowieso dafür, dass hier mal ein paar unterhaltsame Umfragen gestartet werden.

Meine Erfahrung stammt allerdings nicht aus Tante-Emma-Büros; das I soll auch nicht mit der 1 verwechselt werden können (arabisch oder römisch oder sonstwie). - Es soll eindeutig sein, auch wenn man die benachbarten Achsen (z.B. in einem Detail-Ausschnitt) nicht zur Deutung heranziehen kann. Vielleicht gibt es da ja auch Unterschiede in verschiedenen Kulturkreisen, so wie es in asiatischen Hochhäusern kein 13. Geschoss gibt ...

Da kommt auf die Entwickler noch eine Menge Arbeit zu ...

Mit Zitat antworten
fst
 
Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.254
fst: Offline

Ort: Berlin

fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice

Beitrag
Datum: 27.10.2006
Uhrzeit: 13:47
ID: 19320



Social Bookmarks:

Es ist jetzt als Verbesserungsvorschlag registriert.
Allerdings hatte ich gerade mal wieder einen Plan in der Hand mit I und J.

FST

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.425
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 27.10.2006
Uhrzeit: 14:32
ID: 19322



Social Bookmarks:

Ach - die haben doch alle keine Ahnung.
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Tom
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 1.762
Tom: Offline

Ort: Rhein-Ruhr
Hochschule/AG: Architekt

Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice

Beitrag
Datum: 27.10.2006
Uhrzeit: 14:44
ID: 19323



Social Bookmarks:

Der Architectural Desktop ist da z.B. vorbildlich; man kann einzelne Buchstaben bei der Erzeugung ausschließen. Und man kann alles jederzeit ändern und neugenerieren: http://usa.autodesk.com/adsk/servlet...mageID=2405140

Habe ihn im Moment nicht drauf; habe das früher nicht benutzt; sonst hätte ich das sofort als Beispiel angeführt. An meiner Wand hängt z.B. ein Grundriss des Terminal 2 in Ffm - ohne I. Vielleicht kommt das aus dem US-Raum. In "Labeling Conventions" und CAD-Standards, die man so ergoogeln kann, habe ich dazu aber nix gefunden. Manche machens wohl, manche nicht. Auf jeden Fall sollte man ausgekochten Voll-Profis es ermöglichen ...

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:09 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®