jcr
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 21.02.2003
Beiträge: 288
jcr: Offline

Hochschule/AG: Dr.-Ing.

jcr is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 11.05.2003
Uhrzeit: 14:44
ID: 1733



Maus-Empfehlung?

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,

meine 4 Jahre alte Logitech ist gestern verstorben und ich brauche eine neue (quäle mich grade mit der Tastaturmaus hier rum).
Optisch? Kugel? Irgendwelche Erfahrungen, Empfehlungen, Abraten?

Danke.
Gruß,
jan

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.416
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 11.05.2003
Uhrzeit: 14:58
ID: 1735



Social Bookmarks:

ich bin zwar ein Macuser und komme deshalb eigentlich nicht in die Verlegenheit mir überlegen zu müssen, welche Maus ich kaufen will (auch wenn fast alle USB Mäuse bei mir funktionieren), aber ich kann dir trotzdem allgemeingültige Tipps geben:
1) Optisch ist eigentlich immer besser, es sei denn Du hast einen Glastisch oder eine glatte, reflecktierende Oberfläche.
2) Wireless ist scheiße - zumindest vor zwei Jahren noch - weil schon ein Buch zwischen Sender und Empfänger das Signal stören kann...

Ich finde die Logitech MX300 ganz gut.
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Flo
 
Benutzerbild von Flo
 
Registriert seit: 06.11.2002
Beiträge: 956
Flo: Offline

Ort: Bremen
Hochschule/AG: 3D Grafiker

Flo is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 11.05.2003
Uhrzeit: 15:08
ID: 1737



Re: Maus-Empfehlung? #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Originally posted by jcr
Hallo,

meine 4 Jahre alte Logitech ist gestern verstorben und ich brauche eine neue (quäle mich grade mit der Tastaturmaus hier rum).
Optisch? Kugel? Irgendwelche Erfahrungen, Empfehlungen, Abraten?

Danke.
Gruß,
jan
Hi, kauf Dir auf jeden Fall eine optische Maus. Dann entfäält schon mal das lästige säubern.
Ansonsten würde ich einfach mal in einem der grossen Elektonikmärkte vorbeischauen und die Mäuse in die Hand nehmen um zu sehen, welche Dir am besten "passt". Qualitativ sind die Mäuse von Logitech und Microsoft sicherlich die besten.
Wenn Du eine drahtlose Maus willst, solltest Du sicherstellen, dass Du immer ein paar Ersatzbatterien im Hause hast. Die sind sonst nämlich garantiert am Samstag vor der Endabgabe um punkt 16:00 Uhr leer

Gruss Florian

Mit Zitat antworten
ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 13.05.2003
Beiträge: 7
lillibee: Offline

Ort: AC

lillibee is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 13.05.2003
Uhrzeit: 19:27
ID: 1756



Social Bookmarks:

hi!!!! also...optische maus...sehr praktisch...allerdings würde ich dir von einer erhöhten 4-tastenmaus abraten...kann schnell zu entzündungen im arm (tennis/golfarm) führen....da du ja wahrscheinlich STÄNDIG damit arbeitest tuts die normale scrollmaus auch ....

Mit Zitat antworten
candARCH.de
 
Registriert seit: 05.06.2002
Beiträge: 196
Daniel: Offline

Ort: Karlsruhe
Hochschule/AG: Architekturfotograf, Fachautor

Daniel is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 13.05.2003
Uhrzeit: 20:06
ID: 1760



Social Bookmarks:

Klasse, endlich mal ein Thema, zu dem ich mich als Architekturstudent äußern kann :rolleyes:

Jedenfalls habe ich gerade ziemlich aufschlußreiche Erfahrungen gemacht, was den Vergleich Microsoft vs. Logitech betrifft. Ich habe vor vier Monaten eine Microsoft Wireless Optical Mouse Black (http://www.microsoft.com/germany/ms/...ukte/wombk.asp) gekauft und bin ziemlich enttäuscht worden. Das Ding ist extrem schön für meinen Geschmack, aber damit hatte es sich leider auch:

Microsoft zusammengefasst:
- hoher Stromverbrauch, Originalbatterien nach 3 Wochen gewechselt
- unpräzise, macht bei testweisen Kreisbewegungen auf dem Tisch (matte, schwarze Oberfläche) nicht nur Kreise
- reaktionsträge
- Funkverbindung funktioniert kaum um eine Ecke, also Positionierung unter dem Schreibtisch kaum möglich
- leichtfüssig


Ich habe mich gefragt, warum ich nicht wieder eine normale gute Logitech mit Kugel und Maus gekauft habe. Nach drei Monaten hatte ich jedenfalls die Faxen dicke und habe eine Logitech MX 300 Optical Mouse (http://www.logitech.de/index.cfm?cou...rid=3&detail=2, wie mein verehrter Kollege oben) gekauft und bin ziemlich zufrieden, wenn auch nicht so elegant wie die MS.

Logitech zusammengefasst:
- sehr reaktionsschnell
- ziemlich präzise (kommt aber auch nicht an eine gute Kugelmaus ran)
- leichtfüssig


Kann die Meinung von lillibee betreffs sehr hoher Mäuse insofern bestätigen, als die oft auch sehr schwer und für den CAD-Einsatz einfach nicht leichtfüssig genug sind.

Was optisch vs. Kugel angeht, rate ich zu einer gesunden Skepsis gegenüber den Verheißungen der Hersteller ob der "tollen neuen innovativen hochpräzisen Technologie" (das Wort "Technik" tut's ja schon lang nicht mehr). Von wegen Verschmutzung: wer nicht laufend mit ungewaschenen fettigen Schwitzhänden arbeitet, muß vielleicht einmal im Jahr die Rollen reinigen - kostet zwei Minuten Arbeit mit den Fingernägeln. Die Reaktionsschnelligkeit und Präzision einer guten Kugelmaus erreicht keine der optischen - laßt Euch nix erzählen. Wenn die Kugelmäuse nun plötzlich total unpräzise gewesen sein sollen: Womit haben wir denn dann fast zwei Jahrzehnte arbeiten müssen?
Allerdings: Wer eine schöne Maus abseits des PC-Lichtgraus will, kommt um eine optische fast nicht drumrum - die Kugelmäuse sind meist lichtgrau und schönere werden nicht mehr aufgelegt.

Geändert von Daniel (13.05.2003 um 20:18 Uhr).

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
kleine kostenlose bauhpysik progs - empfehlung jeza Präsentation & Darstellung 4 30.05.2008 13:36
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:12 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®