tektorum.de

tektorum.de (https://www.tektorum.de/)
-   Präsentation & Darstellung (https://www.tektorum.de/praesentation-darstellung/)
-   -   ArchiCAD Bemaßung in DWGs anders? (https://www.tektorum.de/praesentation-darstellung/480-archicad-bemassung-dwgs-anders.html)

Florian 02.08.2003 19:20

ArchiCAD Bemaßung in DWGs anders?
 
Gibt es eine Möglichkeit die Bemaßung von ArchiCAD so einzustellen, dass wenn man die Maße per Hand geändert hat, diese auch im DWG so bleiben?

Wenn ich iun ArchiCAD z.B. den Putz mit 3 cm gezeichnet hatte, er jetzt aber nurnoch 2,5 cm dick sein soll, kann ich das je in der Bemaßung manuell ändern. Leider geht diese manuelle Änderung bei der Umwandlung in ein DXF/DWG verloren...
Das muß doch abschaltbar sein?!

Florian 02.08.2003 19:29

Es wird gar noch schlimmer:
Bei der DWG umwandlung werden sogar bei Ermittelten Werten, die Maße z.T. geändert!!!
Da werden aus sauber gezeichneten 70 cm, plötzlich 69,5 in der Bemaßung gemacht. Die gezeichneten Elemente sind trotzdem 70 cm!

Florian 02.08.2003 19:47

So wie es aussieht, scheint dieses Phänomen nur aufzutauchen, wenn das DWG wieder in ArchiCAD impotiert wird. In AutoCAD scheint doch alles richtig auszusehen.

Interessanter Weise aber nur dort. In VektorWorks und Illustrator sieht's wieder anders aus :D

thst 02.08.2003 23:02

Hallo Herr Illenberger,
ich kann Ihren Fehler nicht reproduzieren. Ich habe in ArchiCAD eine Bemassung per Hand editiert. Die geänderte Bemassung wird bei mir sowohl im ArchiCAD als auch in AutoCAD mit dem veränderten Wert sauber importiert. Die Bemassung wird auch als Bemassung (und nicht nur Linien plus Text) ins DWG übersetzt.

Sorry, kann mir darauf keinen Reim machen ...

Gruß THST

Florian 03.08.2003 10:34

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Da es in AutoCAD wohl richtig angezeigt wird, ist es auch nur halb so Wild, aber es verunsicherte mich ungemein, dass die Bemaßung im DWG (geöffnet in ArchiCAD) was anderes anzeigt als die eigentliche Länge war...
Es handelte sich aber immer nur um 5mm, die verändert wurden. Übrigens nicht nur auf meinem Mac, sondern auch auf Samsarahs PC - also eher keine Macke wg. fehlerhafter Installation oder so.
Anbei ein Screenshot, der das Phänomen zeigt. (Die Maßkette nochmal nachgemessen.)
Da es sich hier nur um das Fundament handelt, wären die 5 mm wohl auch kein Drama - aber wenns dann an z.B. Fenster und Türdetails geht schon...

@thst: Tortzdem danke, dass Sie mal nachgeschaut haben :)

Grüsse
Florian


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:19 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2022 tektorum.de®