tektorum.de

tektorum.de (https://www.tektorum.de/)
-   Präsentation & Darstellung (https://www.tektorum.de/praesentation-darstellung/)
-   -   VectorWorks und Archicad (https://www.tektorum.de/praesentation-darstellung/5016-vectorworks-archicad.html)

jarrid 01.10.2008 19:41

VectorWorks und Archicad
 
kurze Frage: Kann ich in Vectorworks gezeichnete Zeichnungen, zb Aufmasse, in Archicad öffnen und mit diesen uneingeschränkt benutzen und bearbeiten?

mika 01.10.2008 23:14

AW: VectorWorks und Archicad
 
Das ist jetzt sehr allgemein gefragt.
ArchiCAD bzw. Graphisoft und VectorWorks bzw. NNA gehören zwar beide zum Nemetschek Konzern, aber haben leider jeweils eigene Dateiformate.
Beide verfügen jedoch über relativ gute DWG-/DXF-Im- und Exporte, so dass das der wahrscheinlich praktikabelste Weg ist. Das hängt aber davon ab, ob z.B. das Aufmaß 2D ist, oder ob auch intelligente Objekte wie Wände etc. verwendet wurde. Dann wäre IFC eventuell in Betracht zu ziehen.

Archimedes 02.10.2008 00:00

AW: VectorWorks und Archicad
 
Der Import von Vectorworks-Dateien in ArchiCAD ist über DXF bzw. DWG kein Problem. Allerdings importiert man reine 2-D Daten (Linien, Füllflächen, Texte) in ArchiCAD. Auch Maßketten werden dann in mehrere Linien mit Text zerlegt. Eine direkte Umwandlung in ArchiCAD-Elemente (wie Wände, Objekte, ArchiCAD-Maßketten etc.) funktioniert, soweit mir bekannt, nicht.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:18 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®