tektorum.de

tektorum.de (https://www.tektorum.de/)
-   Präsentation & Darstellung (https://www.tektorum.de/praesentation-darstellung/)
-   -   VectorWorks kaufen... (https://www.tektorum.de/praesentation-darstellung/7033-vectorworks-kaufen.html)

MelJee 24.11.2010 13:54

VectorWorks kaufen...
 
Hallöchen zusammen,

da Vector Works mein absolutes Lieblings-CAD-Programm ist, spiele ich nun ernsthaft mit dem Gedanken, mir eine Lizenz dieses Programmes zu kaufen.
Hier gab es schon ein paar Diskussion über Programme und ihre Kosten. Einmal bemerkte auch jemand, dass man die englische Version ganz legal wesentlich günstiger als die deutsche kaufen könne. Habe nun einen Anbieter gefunden, bei welchem VW in der neuesten Version für 1600 € OHNE und für 2000 € MIT
Renderworks angeboten wird.

Was haltet ihr von so einem Angebot? Hat jemand schon damit Erfahrungen gemacht oder hat jemand vielleicht eine Ahnung, wo man noch günstig eine Lizenz bekommen kann, welche natürlich seriös bzw. legal sein sollte!?
Mit ebay bin ich mir nicht so sicher, an was man da gerät.

Im Prinzip muss es gar nicht die Neueste Version sein...aber auf jeden Fall muss die Tranparenz-Funktion vorhanden sein, weiß nicht, ab welcher Version sie dabei war, aber jedenfalls erst in einer späteren Version.

Wer hat da eine Idee oder Meinung zu diesem Angebot?

mika 24.11.2010 14:50

AW: VectorWorks kaufen...
 
Na, wenn Du bei einem Händler wie z.B. Computerworks in der Schweiz kaufst, die dort auch Distributor sind, gibt es keinen Grund an der Seriosität zu zweifeln. Es wird dann auch die aktuelle Version 2011 sein.
Du mußt nur bedenken, dass die Symbolbibliotheken nicht den deutschen oder schweizer Standards entsprechen, was aber kein Problem sein sollte, da man die auch leicht selbst zeichnen kann. Etwas schwieriger wird es bei den Planköpfen und den Layerstandards (standard-naming), die aber eh kaum einer benutzt. Die Funktionalität ist ansonsten ja gleich. Unter Umständen hat die deutsche Distribution im Gegensatz zur US-Version das ein oder andere Werkzeug, was besser funktioniert.

Ich rat Dir daher, Dir bei Nemetschek.net
eine Demoversion zu laden, und testen, ob Dir was fehlt.

Bei einer US-Version entfällt wahrscheinlich auch der Support. Aber auch dass solltest Du bei Deinem Händler erfragen.
Soweit ich sehen kann kostet bei Computerworks.ch die US-Lizenz Vectorworks Architekt , ist meine ich ohne Renderworks, umgerechnet ca. 2000€.

MelJee 24.11.2010 18:56

AW: VectorWorks kaufen...
 
ok, mika,

vielen dank für deine wirklich hilfreiche antwort. jetzt guck ich mal auf den speziellen seiten...und lade mal die testversion.
merkwürdigerweise hab ich bei computerworks immer keinen preis gefunden, daher unter anderem auch die frage...
was die symbole angeht: die zeichne ich sowieso meistens selbst ;)

mika 24.11.2010 19:27

AW: VectorWorks kaufen...
 
Bei Computerworks.de gibt's auch keine Preise. Bei Computerworks.ch aber schon. Das liegt wahrscheinlich an der Vertriebsstruktur. In Deutschland gibt's ja in jeder größeren Stadt einen Konsulter, der VectorWorks vertreibt. Die haben die verkaufen direkt, aber kaum online. In der Schweiz ist das vielleicht anders.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:20 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2022 tektorum.de®