tektorum.de

tektorum.de (https://www.tektorum.de/)
-   Präsentation & Darstellung (https://www.tektorum.de/praesentation-darstellung/)
-   -   eBooks als Planersatz - Mein Testergebnis: Einfach nur genial!!! (https://www.tektorum.de/praesentation-darstellung/7121-ebooks-planersatz-testergebnis-einfach-nur-genial.html)

Archiologe 13.01.2011 13:34

eBooks als Planersatz - Mein Testergebnis: Einfach nur genial!!!
 
Habe von einem Bekannten ein eBook in die Hände bekommen. Die sind ja eigentlich für Taschenbücher gemacht.
Auf "meinem" kann man neben dem eBook Format aber auch pdf abspeichern.

Gesagt getan...

Ergebnis:

Die Darstellung meiner aufgespielten Ausführungspläne ist genial!! Sieht aus wie auf Papier, man kann Zoomen und alles ist gestochen scharf.
Leider ist das eBook in nur im DIN A6 Format. Wenn es sie aber vielleicht bald mal als DIN A4 oder größerem Format geben würde, wäre
es ein Traum für jeden Architekten!!!

Also liebe eBook Hersteller, bitte auf den Markt bringen!:)

Archiologe 13.01.2011 14:36

AW: eBooks als Planersatz - Mein Testergebnis: Einfach nur genial!!!
 
Hier mal erste Bilder...

http://s3.imgimg.de/thumbs/IMG0869925e5deeJPG.jpg

http://s3.imgimg.de/thumbs/IMG0870bf9b786bJPG.jpg

http://s3.imgimg.de/thumbs/IMG0871967e3c57JPG.jpg

http://s3.imgimg.de/thumbs/IMG087317dd6c60JPG.jpg

http://s3.imgimg.de/thumbs/IMG0875eacc166cJPG.jpg

http://s3.imgimg.de/thumbs/IMG08591726e7afJPG.jpg

Nightfly 14.01.2011 10:45

AW: eBooks als Planersatz - Mein Testergebnis: Einfach nur genial!!!
 
Das müßte doch auhc mit dem iPad gehen? Das ist größer.

Archiologe 14.01.2011 12:28

AW: eBooks als Planersatz - Mein Testergebnis: Einfach nur genial!!!
 
Zitat:

Zitat von Nightfly (Beitrag 42141)
Das müßte doch auhc mit dem iPad gehen? Das ist größer.

Hallo Nightfly,

was auf den Fotos vielleicht nicht ganz rüber kommt... es gibt keinerlei Spiegelungen, alles sieht sehr vertraut nach Papierdruck aus. Das ist ja der Vorteil dieser neuen Technologie. Vergleichbar ist die Darstellung mit der, einigen vllt. noch bekannten, Zaubertafel aus der Kinderzeit.:)
Klar kann man z.B. auch Bücher auf dem iPad lesen, aber zur Betrachtung von s/w Abbildungen ist das eBook einfach besser. Ganz zu schweigen von der längeren Akkulaufzeit.

Edit://Wünschenswert wäre die Möglichkeit, die Pläne gleich im Betrachtungsmodus mit Handnotizen korregieren und speichern zu können. Handnotizen sind zwar bereits über den mitgelieferten Stick möglich, aber leider nicht auf den Pänen. Später könnte man vllt. noch ein CAD Programm integrieren, was eigentlich rein technisch möglich sein müßte. Der Bildschirm ist doch auch nur das Ausgabegerät (wie ein TFT Display).

personal cheese 14.01.2011 20:34

AW: eBooks als Planersatz - Mein Testergebnis: Einfach nur genial!!!
 
Bei uns wird das iPad teilweise schon auf der Baustelle eingesetzt. Man kann sämtliche Pläne als PDF dabeihaben und darin Kommentare einfügen und es gibt FileMaker fürs Raumbuch. Insbesondere für Haustechnikpläne ist so ein Farbdisplay auch nicht zu verachten.

Archimedes 16.01.2011 09:04

AW: eBooks als Planersatz - Mein Testergebnis: Einfach nur genial!!!
 
Gibt es Eurerseits gute Empfehlungen für E-Books bzw. entsprechende Anzeigegeräte?

Ideal wäre aus meiner Sicht A4 Format, robuste Ausführung, entspiegelt, evtl. beleuchtet, nach Möglichkeit stoss-, kratzfest und wasserdicht.

Natürlich gibt's IPad, Tablett-PC und jede Menge Smartphones, aber meine Abneigung gegenüber den "Alleskönnern" wird immer grösser, weil die Einstellmöglichkeiten, die Unübersichtlichkeit bzw. Unordnung (Vermischung von privaten und geschäftlichen Informationen), mangelhafte Datenablage und die technischen Komplikationen bei den netten Spielzeugen ständig zunehmen.

Ein E-Book fände ich interessant, wenn es rein zum Pläne bzw. Dokumente anzeigen gemacht wäre. Möchte ich ein Foto machen, dann nehme ich meinen Fotoapparat. Möchte ich Telefonieren, dann nehme ich mein Telefon. Möchte ich Notizen machen, nehme ich meinen Block zur Hand.
Finde ich mittlerweile einfacher, als zu versuchen eine Generallösung zu finden.

Welche E-Books taugen was?

Archimedes 17.01.2011 13:14

AW: eBooks als Planersatz - Mein Testergebnis: Einfach nur genial!!!
 
In den nächsten Monaten scheint sich bei den eReadern einiges zu tun:

Farbe: Bridgestone & E-Ink ernüchtern, Mirasol langweilt » Debatte, eReader » lesen.net


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:50 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2022 tektorum.de®