tektorum.de

tektorum.de (https://www.tektorum.de/)
-   Präsentation & Darstellung (https://www.tektorum.de/praesentation-darstellung/)
-   -   AutoCad 2011 - Raumstempel (https://www.tektorum.de/praesentation-darstellung/7545-autocad-2011-raumstempel.html)

bauzeichnerin 19.07.2011 15:15

AutoCad 2011 - Raumstempel
 
Hallo zusammen,

ich weiß nicht weiter. Kann mir jmd. von Euch kurz erklären, wie ich einen Raumstempel in AutoCad erstellen kann, indem Fläche, Nutzungsart, Umfang und Raumnr. des jeweiligen Raumes vorkommen, welcher automatisch mit dem Polygon verknüpft ist, so dass sich bei einer Änderung die Werte automatisch mitverändern? Am liebsten wäre mir die Erklärung angefangen beim ersten Schritt, wie ich generell einen Stempel erstelle, da ich dazu nirgends eine einfache Erklärung finde.

Ich danke Euch im Voraus! :D

tschuingum 19.07.2011 23:11

AW: AutoCad 2011 - Raumstempel
 
Hallo bauzeichnerin,

vielleicht erzählst du noch etwas mehr dazu ... du scheinst mit AutoCad Architecture zu arbeiten und nicht wie geschrieben mit AutoCad pur - richtig? Was hast du bisher probiert und wobei hast du Probleme? Meinst du mit 'Polygon' einen Raum? ...

Frohes Schaffen

bauzeichnerin 20.07.2011 10:26

AW: AutoCad 2011 - Raumstempel
 
Ja genau, sorry hatte es vergessen anzufügen, mit Architecture.
Also ich ziehe z.ZT. ein Polygon um die besagte Fläche,welche ich als Flächenwert haben möchte. Dann habe ich bisher immer "Schriftfeld" eingegeben und mir das Polygon als Objekt referenziert und den Flächenwert im Raum abgesetzt. Wenn ich das gleiche Prozedere jetzt nacheinander mit Raumnr., Raumnutzung usw. durchführen würde, wären es erst einmal sehr viele Arbeitsschritte, finde ich, und außerdem wären alle Werte einzeln abgesetzt im Raum und nicht zusammen in einer Maske. Und genau das ist meine Frage: Gibt es eine andere Möglichkeit einen "zusammenhängenden" Raumstempel zu zeichnen. Bei mir im Büro weiß es keiner und ich finde im Net keine Anleitung für AutoCad Architecture bzgl. Zeichnen eines Raumstempels. Danke dir für deine Antwort! LG ;)

Jochen Vollmer 20.07.2011 14:55

AW: AutoCad 2011 - Raumstempel
 
:cool:
auf die Lösung der Frage bin ich gespannt.

habe das gleiche Problem

usernametaken 20.07.2011 20:46

AW: AutoCad 2011 - Raumstempel
 
Ich kenne es leider nur aus dem Englischen Autocad, aber hoffentlich ist es trotzdem verständlich:

Zuerst zeichnest du eine ganz normale Polygonfläche. Dann erstellst du einen Attribute (im Block). Dort wo der zahl kommen sollte (im textfeld) clickst du rechts, und wählst "insert field". Dann solltest du einen Pop-up bekommen, mit drei zeilen. Im ersten (field category) wählst du "Object". Im zweiten (object type) clickst du auf "select object", und selektierst im Zeichnung die Polygonfläche. Danach kannst du in der dritte Zeile die exacte parameter (genauigkeit etc) einstellen.

Ich hoffe das es so einigermassen verständich ist. Wenn nicht: schick mir einen PM oder E-mail, dann kann ich ein beispiel-block schicken und eventuell noch einiges dazu schreiben...

Patrick123456 20.07.2011 22:40

AW: AutoCad 2011 - Raumstempel
 
Hallo

ADT bietet dafür eigene Werkzeuge. Google mal nach ADT und Bauteilstempel.

Ansonsten kannst du dir, wie vom Vorredner beschrieben, mit den AutoCad Bordmitteln einen zusammenbauen. (s.h. Link)

Wenn ihr, wie beschrieben, richtig mit ADT arbeitet, würde ich natürlich die Vorzüge des Programmes nützen.

http://i53.tinypic.com/jt1o2q.jpg

Florian 20.07.2011 22:40

AW: AutoCad 2011 - Raumstempel
 
Hallo,

ich versuch es mal zu erklären, allerdings haben wir eine Oberfläche, die für unser Büro angepasst wurde. So weit ich aber weiß ist an der Raumstempelhandhabung nichts geschraubt worden:

Es sollte so ein seitlich einblendbares WERKZEUGPALETTEN Menü gebenn in diesem findest Du einen Reiter der sich "Flaechen" nennt.

Dort kannst du mit den Funktionen "Raumstempel erstellen recheckig" und "Raumstempel erstellen polygonal" Raumstempel setzen.

Dubekommst dann eine Menü, in das du all die notwendigen Eigenschaften einsetzen kannst. Unter Eigenschaften -> Erweiterte Eigenschaften kannst Du alles im Nachhinein noch ändern.

Grüsse
Florian

tschuingum 21.07.2011 12:12

AW: AutoCad 2011 - Raumstempel
 
Dann auch noch von meiner Seite ein bißchen Senf:

Was ist das von dir angesprochene 'Polygon' für ein Objekttyp - Polylinie, Raum, Region...? Je nachdem mit welchen Objekten du arbeitest, gibt es verschiedenen Möglichkeiten:

Wenn dein Raum eine einfache Polylinie ist, dann solltest du dir die von usernametaken angesprochenen Dinge wie Blöcke, Attribute und Schriftfelder anschauen. Sind dann reine AutoCad-Bordmittel.

Wenn dein Raum auch ein Objekt vom Typ 'Raum' ist, dann nutze die ACA-Möglichkeiten - Stichwort Bauteilstempel. Wobei die Grundlagen dazu auch wieder Blöcke und Attribute sind. Da gibt es einige vorgefertigte (siehe Bauteiltabellenstile.dwg) und natürlich lassen sich auch selbst welche erstellen. Die einfache Variante dazu ist:
- 'Skizze' des Stempels aus Geometrie und Texten erstellen (Plotgröße von Beschriftungen beachten)
- _AECDEFINETAG
- Skizze wählen
- im sich öffnenden Dialogfenster die Eigenschaften zuweisen
- den fertigen Stempel auf eine Werkzeugpalette legen (Drag & Drop) und Werkzeugeigenschaften nach Bedarf anpassen

Wenn die Stempel ihr Aussehen abhängig von der Darstellungskonfiguration wechseln sollen, wird es etwas mehr Arbeit:
- für jede Darstellung einen Block erzeugen, dabei die einzelnen Eigenschaften als Attribute anlegen
- Attributsbezeichnung in der Form 'Name des Eigenschaftssatzes:Name der Eigenschaft', also z.B. RAUM:NAME
- MV-Block erstellen und dort die zuvor erstellten Blöcke den gewünschten Darstellungen zuordnen
- Werkzeug erstellen

Da das Thema etwas umfangreicher ist, zum nachlesen und suchen noch ein paar Schlagwörter: MV-Block, Raum, Bauteilstempel, Block, Attribute, Eigenschaftssatzdefinition, Eigenschaftsdatenformate

Frohes Schaffen

johnnboy 21.07.2011 15:15

AW: AutoCad 2011 - Raumstempel
 
Ich weiss ja nicht, mit welcher Version hier gearbeitet wird, aber der Raumstempel für Polylinien existiert (also in der frz. Version) mindestens seit der Auflage 2011. Wenn nicht in den Paletten zu sehen, dann einfach mal den Werkzeugkatalog durchforsten (STRG+4).

Beste Grüsse

tschuingum 24.07.2011 11:49

AW: AutoCad 2011 - Raumstempel
 
Zitat:

Zitat von johnnboy (Beitrag 44468)
[...]der Raumstempel für Polylinien existiert (also in der frz. Version) mindestens seit der Auflage 2011.[...]

Da fehlt mir ein wenig der Glaube oder wir reden aneinander vorbei. Eine Polylinie wird keine Rauminformationen beinhalten können, so dass ein Raumstempel (im Sinne von ACA) für selbige keinen Sinn ergibt.

johnnboy 25.07.2011 10:14

AW: AutoCad 2011 - Raumstempel
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Zitat:

Zitat von tschuingum (Beitrag 44496)
Da fehlt mir ein wenig der Glaube

Moin!

Das ist auch keine Glaubensfrage: Ein Raumstempel (oder jeder andere Stempel) zieht seine Informationen ja häufig nicht aus dem Objekt selber, sondern aus an das Objekt (oder den Stil) angehangten Eigenschaftssätzen, die zum Teil Daten im Objekt suchen. (Wurde weiter oben schon erwähnt.) Und in einem Eigenschaftssatz kann ich alle möglichen Eigenschaften definieren - der im Autocad Architecture vorhandene sieht aus wie angehängt und kann auch beliebig erweitert werden.

Beste Grüsse!

tschuingum 25.07.2011 16:54

AW: AutoCad 2011 - Raumstempel
 
Hmmm, man kann natürlich an jedes Objekt irgendwelche Eigenschaftssätze anhängen ... aber wo ist da der Mehrwert?
Andersrum gefragt: Warum ein 'dummes' Objekt wie ein Polylinie nehmen (und dieses umständlich verbiegen), wenn man schon ein 'intelligentes' Objekt von Hause aus zur Verfügung stehen hat? Mir fällt da gerade kein praxisnahes Beispiel für ein, aber ich lerne ja gerne noch dazu.

johnnboy 25.07.2011 18:02

AW: AutoCad 2011 - Raumstempel
 
Die Eingangsfrage bezog sich halt auf Polygonzüge - und viele arbeiten ja auch noch so. Hat auch was praktisches: das sind Elemente, die man kennt und keine Fragen aufwerfen. Die Benennungen erfolgt in dem Augenblick, in dem ich den Stempel anhefte und nicht losgelöst davon, wie bei Räumen.

Räume "wissen" ja auch nicht mehr als Polylinien und mehr als Dimensionen (bei extrudierten Räumen sogar eine ganze Menge in Sachen Höhelagen und so), Raumnamen und Beschreibung können auch nicht im ersten Reiter der Eigenschaftspalette eingegeben werden. Alles, was dann im Reiter "erweitert" eingeben werden kann, betrifft dann eben auch wieder die Eigenschaftssätze.

Ob da jetzt nun ein dezidierter MEHRwert entsteht wenn mit Polygonen gearbeitet wird, kann ich nicht beurteilen - weniger Wert entsteht zumindest nicht unbedingt.

Beste Grüsse


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:41 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®